Task<TResult>-Klasse

Stellt einen asynchronen Vorgang dar, der einen Wert zurückgeben kann.

System.Object
  System.Threading.Tasks.Task
    System.Threading.Tasks.Task<TResult>

Namespace:  System.Threading.Tasks
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[HostProtectionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, Synchronization = true, 
	ExternalThreading = true)]
public class Task<TResult> : Task

Typparameter

TResult

Der von diesem Task<TResult> erzeugte Ergebnistyp.

Der Task<TResult>-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsTask<TResult>(Func<TResult>)Initialisiert einen neuen Task<TResult> mit der angegebenen Funktion.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsTask<TResult>(Func<TResult>, CancellationToken)Initialisiert einen neuen Task<TResult> mit der angegebenen Funktion.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsTask<TResult>(Func<TResult>, TaskCreationOptions)Initialisiert einen neuen Task<TResult> mit den angegebenen Werten für Funktion und Erstellungsoptionen.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsTask<TResult>(Func<Object, TResult>, Object)Initialisiert einen neuen Task<TResult> mit den angegebenen Werten für Funktion und Zustand.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsTask<TResult>(Func<TResult>, CancellationToken, TaskCreationOptions)Initialisiert einen neuen Task<TResult> mit den angegebenen Werten für Funktion und Erstellungsoptionen.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsTask<TResult>(Func<Object, TResult>, Object, CancellationToken)Initialisiert einen neuen Task<TResult> mit den angegebenen Werten für Aktion, Zustand und Optionen.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsTask<TResult>(Func<Object, TResult>, Object, TaskCreationOptions)Initialisiert einen neuen Task<TResult> mit den angegebenen Werten für Aktion, Zustand und Optionen.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsTask<TResult>(Func<Object, TResult>, Object, CancellationToken, TaskCreationOptions)Initialisiert einen neuen Task<TResult> mit den angegebenen Werten für Aktion, Zustand und Optionen.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsAsyncStateRuft das beim Erstellen des Task angegebene Zustandsobjekt ab, oder NULL, wenn kein Zustandsobjekt angegeben wurde. (Von Task geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsCreationOptionsRuft die zum Erstellen dieser Aufgabe verwendeten TaskCreationOptions ab. (Von Task geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsExceptionRuft die AggregateException ab, die die vorzeitige Beendigung des Task verursacht hat. Wenn der Task erfolgreich abgeschlossen wurde oder noch keine Ausnahmen ausgelöst wurden, wird null zurückgegeben. (Von Task geerbt.)
Öffentliche EigenschaftStatischer MemberUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsFactoryBietet Zugriff auf Factorymethoden zum Erstellen von Task<TResult>-Instanzen.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIdRuft eine eindeutige ID für diese Task-Instanz ab. (Von Task geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsCanceledRuft einen Wert ab, der angibt, ob diese Task-Instanz die Ausführung aufgrund eines Abbruchs abgeschlossen hat. (Von Task geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsCompletedRuft einen Wert ab, der angibt, ob dieser Task abgeschlossen wurde. (Von Task geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsFaultedRuft einen Wert ab, der angibt, ob der Task aufgrund eines Ausnahmefehlers abgeschlossen wurde. (Von Task geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsResultRuft den Ergebniswert dieses Task<TResult> ab.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsStatusRuft den TaskStatus dieser Aufgabe ab. (Von Task geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsConfigureAwaitKonfiguriert einen Awaiter, der verwendet wird, um dieses Task<TResult> zu erwarten.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task>)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task abgeschlossen wurde. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>>)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task<TResult> abgeschlossen wurde.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task>, CancellationToken)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task abgeschlossen wurde. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task>, TaskContinuationOptions)Erstellt eine Fortsetzung, die nach den angegebenen TaskContinuationOptions ausgeführt wird. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task>, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task abgeschlossen wurde. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task, Object>, Object)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>>, CancellationToken)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task<TResult> abgeschlossen wurde.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>>, TaskContinuationOptions)Erstellt eine Fortsetzung, die nach der in continuationOptions angegebenen Bedingung ausgeführt wird.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>>, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task<TResult> abgeschlossen wurde.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>, Object>, Object)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task, Object>, Object, CancellationToken)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task, Object>, Object, TaskContinuationOptions)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task, Object>, Object, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>, Object>, Object, CancellationToken)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>, Object>, Object, TaskContinuationOptions)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>, Object>, Object, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task>, CancellationToken, TaskContinuationOptions, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die nach den angegebenen TaskContinuationOptions ausgeführt wird. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>>, CancellationToken, TaskContinuationOptions, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die nach der in continuationOptions angegebenen Bedingung ausgeführt wird.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task, Object>, Object, CancellationToken, TaskContinuationOptions, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith(Action<Task<TResult>, Object>, Object, CancellationToken, TaskContinuationOptions, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, TResult>)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task abgeschlossen wurde. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, TNewResult>)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task<TResult> abgeschlossen wurde.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, TResult>, CancellationToken)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task abgeschlossen wurde. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, TResult>, TaskContinuationOptions)Erstellt eine Fortsetzung, die nach der in continuationOptions angegebenen Bedingung ausgeführt wird. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, TResult>, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task abgeschlossen wurde. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, Object, TResult>, Object)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, TNewResult>, CancellationToken)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task<TResult> abgeschlossen wurde.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, TNewResult>, TaskContinuationOptions)Erstellt eine Fortsetzung, die nach der in continuationOptions angegebenen Bedingung ausgeführt wird.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, TNewResult>, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die asynchron ausgeführt wird, wenn der Ziel-Task<TResult> abgeschlossen wurde.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, Object, TNewResult>, Object)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, Object, TResult>, Object, CancellationToken)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, Object, TResult>, Object, TaskContinuationOptions)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, Object, TResult>, Object, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, Object, TNewResult>, Object, CancellationToken)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, Object, TNewResult>, Object, TaskContinuationOptions)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, Object, TNewResult>, Object, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, TResult>, CancellationToken, TaskContinuationOptions, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die nach der in continuationOptions angegebenen Bedingung ausgeführt wird. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, TNewResult>, CancellationToken, TaskContinuationOptions, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die nach der in continuationOptions angegebenen Bedingung ausgeführt wird.
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TResult>(Func<Task, Object, TResult>, Object, CancellationToken, TaskContinuationOptions, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task abgeschlossen ist. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContinueWith<TNewResult>(Func<Task<TResult>, Object, TNewResult>, Object, CancellationToken, TaskContinuationOptions, TaskScheduler)Erstellt eine Fortsetzung, die ausgeführt wird, wenn die Ziel-Task<TResult> abgeschlossen ist.
Öffentliche MethodeDispose()Gibt alle von der aktuellen Instanz der Task-Klasse verwendeten Ressourcen frei. (Von Task geerbt.)
Geschützte MethodeDispose(Boolean)Verwirft den Task und gibt somit alle von ihm verwendeten nicht verwalteten Ressourcen frei. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetAwaiterRuft einen Awaiter ab, der verwendet wird, um dieses Task<TResult> zu erwarten.
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsRunSynchronously()Führt den Task synchron mit dem aktuellen TaskScheduler aus. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsRunSynchronously(TaskScheduler)Führt den Task synchron mit dem angegebenen TaskScheduler aus. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsStart()Startet den Task und plant seine Ausführung mit dem aktuellen TaskScheduler. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsStart(TaskScheduler)Startet den Task und plant seine Ausführung mit dem angegebenen TaskScheduler. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsWait()Wartet, bis der Task die Ausführung abschließt. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsWait(CancellationToken)Wartet, bis das Task, das abgebrochen werden kann, die Ausführung abschließt. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsWait(Int32)Wartet darauf, dass Task innerhalb einer angegebenen Anzahl an Millisekunden vollständig ausgeführt wird. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsWait(TimeSpan)Wartet darauf, dass Task innerhalb eines angegebenen Zeitintervalls vollständig ausgeführt wird. (Von Task geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsWait(Int32, CancellationToken)Wartet, bis das Task, das abgebrochen werden kann, die Ausführung abschließt. (Von Task geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsAsAsyncActionGibt eine asynchrone Windows-Runtime-Aktion zurück, die eine begonnene Aufgabe darstellt. (Durch WindowsRuntimeSystemExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsAsAsyncOperation<TResult>Gibt einen asynchronen Windows-Runtime-Vorgang zurück, der eine begonnene Aufgabe darstellt, die ein Ergebnis zurückgibt. (Durch WindowsRuntimeSystemExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeDispatcherOperationWait()Überladen. Wartet, bis die zugrunde liegende DispatcherOperation abgeschlossen ist. (Durch TaskExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeDispatcherOperationWait(TimeSpan)Überladen. Wartet die angegebene Zeitdauer auf den Abschluss der zugrunde liegenden DispatcherOperation. (Durch TaskExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeIsDispatcherOperationTaskGibt einen Wert zurück, mit dem angegeben wird, ob eine Task mit einer DispatcherOperation verknüpft ist. (Durch TaskExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeToObservable()Überladen. (Durch TaskObservableExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeToObservable<TResult>()Überladen. (Durch TaskObservableExtensions definiert.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIAsyncResult.AsyncWaitHandleRuft ein WaitHandle ab, das verwendet werden kann, um auf den Abschluss der Aufgabe zu warten. (Von Task geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIAsyncResult.CompletedSynchronouslyRuft einen Wert ab, der angibt, ob der Vorgang synchron abgeschlossen wurde. (Von Task geerbt.)
Zum Seitenanfang

Task<TResult> -Instanzen können auf eine Vielzahl von Arten erstellt werden. Der allgemeinste Ansatz ist die Verwendung der Factory-Eigenschaft der Aufgabe, um eine TaskFactory<TResult>-Instanz abzurufen, die verwendet werden kann, um Aufgaben zu mehreren Zwecken zu erstellen. Um beispielsweise eine Task<TResult> zu erstellen, die eine Funktion ausführt, kann die StartNew-Methode der Factory verwendet werden:

// C# 
var t = Task<int>.Factory.StartNew(() => GenerateResult());

' Visual Basic
Dim t = Task(Of Integer).Factory.StartNew(Function() GenerateResult()) 

Ausführlichere Beispiele finden Sie unter Aufgabenparallelität (Task Parallel Library).

Die Task<TResult>-Klasse stellt auch Konstruktoren bereit, die die Aufgabe initialisieren, aber nicht zur Ausführung planen. Aus Leistungsgründen sollte die StartNew-Methode der TaskFactory der bevorzugte Mechanismus zum Erstellen und Planen von Berechnungsaufgaben sein, aber für Szenarien, wo Erstellung und Planung getrennt werden müssen, können die Konstruktoren verwendet werden, und die Start-Methode der Aufgabe kann dann verwendet werden, um die Aufgabe zu einem späteren Zeitpunkt zur Ausführung zu planen.

HinweisHinweis

Das auf diesen Typ oder Member angewendete HostProtectionAttribute-Attribut besitzt den folgenden Resources-Eigenschaftswert: Synchronization | ExternalThreading. Das HostProtectionAttribute hat keine Auswirkungen auf Desktopanwendungen (die normalerweise durch Doppelklicken auf ein Symbol, Eingeben eines Befehls oder einer URL in einem Browser gestartet werden). Weitere Informationen finden Sie unter der HostProtectionAttribute-Klasse oder unter SQL Server-Programmierung und Hostschutzattribute.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

.NET für Windows Phone-Apps

Unterstützt in: Windows Phone 8, Silverlight 8.1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle Member von Task<TResult> außer Dispose sind threadsicher und können von mehreren Threads gleichzeitig verwendet werden.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft