Entwickeln der Anwendung

Sie führen Aufgaben aus, die das Ändern der Anwendung oder des Datenbankcodes umfassen, um ein bestimmtes Ziel zu erfüllen und um zu überprüfen, dass sich die Änderungen nicht negativ auf andere Teile der Anwendung auswirken. Wenn Sie oder Ihre Teams eine Anwendung entwickeln, können Sie Visual Studio Premium oder Visual Studio Ultimate für häufig ausgeführte Aufgaben verwenden (beispielsweise zum Implementieren von Funktionen, zum Beheben von Fehlern, zum Codieren usw.). Aufgaben dieser Art werden unabhängig vom verfolgten Entwicklungsprozess oder den verwendeten Methoden ausgeführt. Bei vielen Prozessen führen Entwickler im Verlauf eines Iterations-, Meilenstein- oder Entwicklungszyklus immer wieder Entwurfs-, Entwicklungs- und Testaufgaben aus.

Durch Nutzung der Integration in die Komponenten von Visual Studio können Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Zuordnen der Codeänderungen zu bestimmten Aufgaben und Fehlern.

  • Identifizieren der Tests, die ausgeführt werden müssen, wenn Sie eine bestimmte Änderung vornehmen.

  • Planen und Verfolgen des Status im Hinblick auf Ihren Zeitplan.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Beschreibungen häufiger Aufgaben, die dieses Szenario unterstützen, und Links zu weiteren Informationen zur erfolgreichen Ausführung dieser Aufgaben.

Aufgabe

Unterstützender Inhalt

Identifizieren Sie Änderungen, die sich auf Ihre Arbeit auswirken: In Visual Studio Premium und Visual Studio Ultimate steht eine Vielzahl von neuen oder verbesserten Funktionen zur Verfügung, die Sie bei der Anwendungsentwicklung unterstützen.

Neues in der Verwaltung des Lebenszyklus von Anwendungen in Visual Studio 2010

Überprüfen Sie den Entwurf der vorhandenen Software und Datenbank:Häufig erfordert die Entwicklungsarbeit, die Sie ausführen müssen, dass Sie eine vorhandene Anwendung ändern. Zunächst sollten Sie die Architektur und den Entwurf der Anwendung überprüfen, um besser einschätzen zu können, an welchen Stellen Änderungen erforderlich sind.

Überprüfen der vorhandenen Architektur und des Entwurfs

Bereiten Sie eine Entwicklungs, Staging- oder Testumgebung vor: Bevor Sie Code erstellen oder ändern, müssen Sie die Entwicklungs- und Testumgebung mit dem entsprechenden Quellcode einrichten. Wenn Sie Datenbanken verwenden, benötigen Sie außerdem Zugriff auf die Offlinedarstellung dieser Datenbanken.

Einrichten von Entwicklungsumgebungen

Definieren Sie Regeln, durch die allgemeine Codeprobleme identifiziert und problematische Eincheckvorgänge verhindert werden: Sie können eine Reihe von Codeanalyseregeln angeben, die Sie verwenden möchten, um allgemeine Entwurfs-, Benennungs- und Leistungsprobleme im Software- oder Datenbankcode zu identifizieren. Diese Regeln können Sie in häufig verwendete Sätze gruppieren. Sie können Eincheckrichtlinien definieren, die mit diesen Regeln das Einchecken von Code verhindern, der Probleme bereiten könnte.

Verbessern der Codequalität mit Eincheckrichtlinien für das Teamprojekt

Suchen, verwalten und verfolgen Sie Arbeit, die Sie erledigen müssen: Die Änderungen, die Sie vornehmen müssen, sind in der Regel in einer Aufgabe, einem Fehler oder einer anderen Arbeitsaufgabe definiert. Anhand dieser Aufgaben, Fehler und Arbeitsaufgaben kann der Entwicklungszeitplan erstellt und verwaltet werden.

Verwalten von Entwicklungszeitplänen und Arbeitsaufgaben

Nehmen Sie Codeänderungen vor, um eine Aufgabe zu erledigen oder einen Fehler zu beheben: Während eines Entwicklungszyklus verwenden Sie die meiste Zeit auf Codeänderungen. Dieser Prozess umfasst das Auswählen einer Aufgabe oder eines Fehlers, das Auschecken der erforderlichen Dateien und Änderungen am Code. Anschließend wird überprüft, ob die Änderungen korrekt sind, bevor Sie sie einchecken. Im Rahmen dieser Aufgabe werden Änderungen am Anwendungscode und am Datenbankcode vorgenommen.

Ausführen häufiger Entwicklungsaufgaben

Vergleichen und synchronisieren Sie Schemas und Daten zwischen Datenbanken: Sie können Datenbankschemas zwischen bereitgestellten Datenbanken vergleichen und optional synchronisieren. Die Daten in einer oder mehreren Tabellen in diesen Datenbanken können ebenfalls verglichen und optional synchronisiert werden.

Verwalten bereitgestellter Datenbanken

Erste Schritte mit der Verwaltung des Lebenszyklus von Anwendungen für Visual Studio

Wenn Sie mit Visual Studio Premium oder Visual Studio Ultimate nicht vertraut sind, erfahren Sie hier mehr zur Verwendung in einer Teamentwicklungsumgebung, um die Produktivität zu steigern und Risiken zu minimieren, die mit der Anwendungsentwicklung einhergehen.

Modellieren der Anwendung

Sie können Microsoft Visual Studio Premium verwenden, um die Herausforderungen und die Komplexität der Softwareentwicklung zu verwalten. Mithilfe von Visual Studio Premium können Sie die Anwendung visuell modellieren, sowohl im aktuellen Zustand als auch im gewünschten, künftigen Zustand. Sie können Diagramme erstellen und verwalten, die Ihnen bei der Visualisierung der logischen Modelle der Anwendung helfen und gleichzeitig eine Zuordnung zu den physischen Modellen herstellen. Dadurch sind Sie in der Lage, die im Entwurf befindliche Software zu ändern, zu überprüfen und zu analysieren.

Testen der Anwendung

Verwenden Sie Visual Studio Premium und Visual Studio Ultimate, um Ihre Produktivität für den gesamten Testlebenszyklus zu steigern. Mithilfe von Visual Studio Premium oder Visual Studio Ultimate können Sie Ihren Testaufwand planen. Sie können sowohl manuelle als auch automatisierte Tests erstellen, verwalten, bearbeiten und ausführen. Sie können den Teststatus auf Grundlage Ihres Plans überprüfen.

Erstellen der Anwendung

Sie können Team Foundation Build verwenden, um automatisierte Builds für den Code und die Datenbanken zu erstellen und zu verwalten. Sie können Ablageserver erstellen, um Builds bereitzustellen. Sie können Buildtrends analysieren.

Planen und Nachverfolgen von Projekten

Mithilfe von Visual Studio Team Foundation Server können Sie Projekte planen und nachverfolgen, unabhängig davon, ob Sie den agilen Prozess, den formalen Prozess oder eine Variation dieser Prozesse verwenden. Indem Sie Ihre Projekte planen, den Status im Hinblick auf den Plan nachverfolgen und notwendige Anpassungen vornehmen, können Sie Risiken minimieren, unerfreuliche Überraschungen vermeiden und die Kosten der Projekte verwalten.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft