Informationen
Das angeforderte Thema wird unten angezeigt. Es ist jedoch nicht in dieser Bibliothek vorhanden.

Entwickeln von Office-Projektmappen

Nachdem Sie ein Projekt mit den Office-Entwicklertools in Visual Studio entworfen und die Projektdateien konfiguriert haben, können Sie sich auf das Implementieren des Codes und der benutzerdefinierten Benutzeroberfläche konzentrieren.

Betrifft: Die Informationen in diesem Thema betreffen Projekte auf Dokument- und auf Anwendungsebene für Office 2013 und Office 2010. Weitere Informationen finden Sie unter Verfügbare Funktionen nach Office-Anwendung und Projekttyp.

Das Office-Objektmodell macht eine Vielzahl von Objekten verfügbar, mit denen Sie Code programmieren können. Bei jedem Programmieren von Office-Lösungen mit verwaltetem Code schreiben Sie Code, in dem Typen in den primären Office-Interopassemblys verwendet werden. In mit den Office-Projektvorlagen in Visual Studio erstellten Lösungen schreiben Sie Code auch direkt für erstellte Klassen im Projekt. Weitere Informationen finden Sie unter Schreiben von Code in Office-Projektmappen.

Vom Typ der erstellten Projektmappe hängt ab, welche Features Sie im Projekt verwenden können. Sie können z. B. Anpassungen auf Dokumentebene Windows Forms-Steuerelemente und erweiterte Office-Steuerelemente (Hoststeuerelemente) hinzufügen, indem Sie zur Entwurfszeit Elemente aus der Toolbox in Visual Studio ziehen. Beim Entwickeln eines Add-Ins auf Anwendungsebene können Sie jedoch zur Laufzeit nur durch das Schreiben von Code diese Steuerelemente zu Dokumenten hinzufügen.

Weitere Informationen zu Funktionen, die für unterschiedliche Lösungen gelten, finden Sie in den folgenden Themen:

Hintergrundinformationen zum Planen der Office-Projektmappen und der Vorgänge zum Erstellen von Projekten finden Sie unter Entwerfen und Erstellen von Office-Lösungen.

Titel

Beschreibung

Schreiben von Code in Office-Projektmappen

Hier werden verschiedene Aspekte des Schreibens von Code in Office-Projektmappen beschrieben.

Programmieren von Add-Ins auf Anwendungsebene

Hier finden Sie eine Übersicht über das Programmiermodell von Add-Ins auf Anwendungsebene und die zugehörigen Programmieraufgaben.

Programmieren von Anpassungen auf Dokumentebene

Hier finden Sie eine Übersicht über das Programmiermodell von Anpassungen auf Dokumentebene und die zugehörigen Programmieraufgaben.

Anpassung der Office-Benutzeroberfläche

Hier werden die verschiedenen Möglichkeiten zum Anpassen der Benutzeroberfläche von Office-Anwendungen mit Add-Ins auf Anwendungsebene und Anpassungen auf Dokumentebene beschrieben.

Daten in Office-Lösungen

Beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten, die Sie mit Daten in Office-Projektmappen, wie Binden von Daten an Steuerelemente und Zwischenspeichern bearbeiten können Anpassungen auf Dokumentebene.

Problembehandlung für Office-Lösungen

Hier finden Sie Tipps zur Lösung allgemeiner Problemen, die beim Erstellen von Office-Projektmappen auftreten können.

Threading-Unterstützung in Office

Hier finden Sie eine Übersicht über das Arbeiten mit mehreren Threads in Office-Projektmappen.

Barrierefreiheit in Office-Projekten

Hier werden die in Office-Projektmappen verfügbaren Barrierefreiheitsfunktionen beschrieben.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft