Datenzugriff (C++)

In diesem Abschnitt werden die alten Technologien behandelt, die Sie zum Programmieren von Datenbanken in Visual C++ verwenden können. Informationen über die Datenzugriffsprogrammierung mit Visual C++ und SQL Server 2005 finden Sie unter Datenzugriff mit ADO.NET (C++/CLI) und Zugreifen auf Daten in Visual Studio.

Datenzugriffsprogrammierung

Beschreibt die Datenzugriffsprogrammierung mit Visual C++, wobei die bevorzugte Zugriffsart in der Verwendung einer der Klassenbibliotheken, z. B. ATL (Active Template Class Library) oder MFC (Microsoft Foundation Class), besteht, die die Arbeit mit den Datenbank-APIs vereinfachen.

OLE DB-Programmierung

Enthält Links zu konzeptionellen Themen, unter denen die OLE DB-Datenbanktechnologie und die OLE DB-Vorlagenbibliothek erläutert werden.

Open Database Connectivity (ODBC)

Enthält Links zu konzeptionellen Themen, unter denen die Verwendung von ODBC durch MFC erläutert wird.

Datengebundene Steuerelemente (ADO und RDO)

Beschreibt einen wiederverwendbaren Datenbindungsmechanismus in Form von ActiveX-Steuerelementen in MFC-Projekten, der die schnelle Entwicklung von Datenbankanwendungen ermöglicht.

OLE DB-Vorlagen

Enthält Referenzmaterial zu den OLE DB-Consumer- und -Anbietervorlagen, einer Gruppe von Vorlagenklassen, die zahlreiche häufig verwendete OLE DB-Schnittstellen implementieren.

MFC-Referenz

Bietet Referenzmaterial für die MFC-Bibliothek: Einige Klassen bilden das Anwendungsframework, das wiederum das Framework einer für die Windows-API geschriebenen Anwendung darstellt.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft