(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

SystemAcl.RemoveAudit-Methode (AuditFlags, SecurityIdentifier, Int32, InheritanceFlags, PropagationFlags)

Entfernt die angegebene Überwachungsregel aus dem aktuellen SystemAcl-Objekt.

Namespace:  System.Security.AccessControl
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public bool RemoveAudit(
	AuditFlags auditFlags,
	SecurityIdentifier sid,
	int accessMask,
	InheritanceFlags inheritanceFlags,
	PropagationFlags propagationFlags
)

Parameter

auditFlags
Typ: System.Security.AccessControl.AuditFlags
Der Typ der zu entfernenden Überwachungsregel.
sid
Typ: System.Security.Principal.SecurityIdentifier
Der SecurityIdentifier, für den eine Überwachungsregel entfernt werden soll.
accessMask
Typ: System.Int32
Die Zugriffsmaske für die Regel, die entfernt werden soll.
inheritanceFlags
Typ: System.Security.AccessControl.InheritanceFlags
Flags, die die Vererbungseigenschaften der Regel angeben, die entfernt werden sollen.
propagationFlags
Typ: System.Security.AccessControl.PropagationFlags
Flags, die die Weitergabeeigenschaften der Vererbung für die Regel angeben, die entfernt werden sollen.

Rückgabewert

Typ: System.Boolean
true , wenn diese Methode die angegebene Überwachungsregel erfolgreich entfernt hat, andernfalls false.

Das Entfernen der Überwachung erfolgt mithilfe eines komplexen Algorithmus, bei dem ACEs nicht nur entfernt, sondern auch hinzugefügt werden können.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft