(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

XslCompiledTransform.Transform-Methode

Führt die XSLT-Transformation aus.

Dieser Member wird überladen. Klicken Sie auf einen Namen in der Überladungsliste, um vollständige Informationen zu diesem Member sowie zu Syntax, Nutzung und Beispielen zu erhalten.

  Name Beschreibung
Öffentliche Methode Transform(IXPathNavigable, XmlWriter) Führt die Transformation anhand des vom IXPathNavigable-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen XmlWriter aus.
Öffentliche Methode Transform(String, String) Führt die Transformation anhand des vom URI angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse in eine Datei aus.
Öffentliche Methode Transform(String, XmlWriter) Führt die Transformation anhand des vom URI angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen XmlWriter aus.
Öffentliche Methode Transform(XmlReader, XmlWriter) Führt die Transformation anhand des vom XmlReader-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen XmlWriter aus.
Öffentliche Methode Transform(IXPathNavigable, XsltArgumentList, Stream) Führt die Transformation anhand des vom IXPathNavigable-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen Stream aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit.
Öffentliche Methode Transform(IXPathNavigable, XsltArgumentList, TextWriter) Führt die Transformation anhand des vom IXPathNavigable-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen TextWriter aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit.
Öffentliche Methode Transform(IXPathNavigable, XsltArgumentList, XmlWriter) Führt die Transformation anhand des vom IXPathNavigable-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen XmlWriter aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit.
Öffentliche Methode Transform(String, XsltArgumentList, Stream) Führt die Transformation anhand des vom URI angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen Stream aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit.
Öffentliche Methode Transform(String, XsltArgumentList, TextWriter) Führt die Transformation anhand des vom URI angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen TextWriter aus.
Öffentliche Methode Transform(String, XsltArgumentList, XmlWriter) Führt die Transformation anhand des vom URI angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen XmlWriter aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit.
Öffentliche Methode Transform(XmlReader, XsltArgumentList, Stream) Führt die Transformation anhand des vom XmlReader-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen Stream aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit.
Öffentliche Methode Transform(XmlReader, XsltArgumentList, TextWriter) Führt die Transformation anhand des vom XmlReader-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen TextWriter aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit.
Öffentliche Methode Transform(XmlReader, XsltArgumentList, XmlWriter) Führt die Transformation anhand des vom XmlReader-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen XmlWriter aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit.
Öffentliche Methode Transform(IXPathNavigable, XsltArgumentList, XmlWriter, XmlResolver) Führt die Transformation anhand des vom IXPathNavigable-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen XmlWriter aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit, und der XmlResolver löst die XSLT-document()-Funktion auf.
Öffentliche Methode Transform(XmlReader, XsltArgumentList, XmlWriter, XmlResolver) Führt die Transformation anhand des vom XmlReader-Objekt angegebenen Eingabedokuments aus und gibt die Ergebnisse an einen XmlWriter aus. Die XsltArgumentList stellt zusätzliche Laufzeitargumente bereit, und der XmlResolver löst die document()-XSLT-Funktion auf.
Zum Seitenanfang

Hinweis Hinweis

Es gibt Unterschiede zwischen XSLT, das im Debugmodus kompiliert wurde, und XSLT, das im Releasemodus kompiliert wurde. In einigen Situationen lösen im Debugmodus kompilierte Stylesheets keine Fehler während Load aus, aber scheitern später während Transform. Dasselbe, im Releasemodus kompilierte Stylesheet schlägt während Load fehl. Ein Beispiel für ein solches Verhalten ist, wenn eine Variable, deren Typ kein Knotensatz ist, einem Ausdruck zugewiesen wird, für den ein Knotensatz erforderlich ist.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft