(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

XmlReader.ReadString-Methode

Liest beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Inhalt eines Element- oder Textknotens als Zeichenfolge.

Namespace: System.Xml
Assembly: System.Xml (in system.xml.dll)

public virtual string ReadString ()
public String ReadString ()
public function ReadString () : String

Rückgabewert

Der Inhalt des Elements oder eine leere Zeichenfolge.
AusnahmetypBedingung

XmlException

Beim Analysieren der XML-Daten ist ein Fehler aufgetreten.

Diese Methode gibt den Inhalt von Element-, Text-, Leerraum-, signifikanten Leerraum- oder CDATA-Knoten zurück.

Wenn ReadString auf einem Element positioniert ist, werden alle Textknoten, Knoten mit signifikantem Leerraum, Leerraumknoten und CDATA-Abschnittsknoten verkettet und die verketteten Daten als Elementinhalt zurückgegeben. Der Reader wird beendet, wenn das gesamte Markup, einschließlich der Kommentare und Verarbeitungsanweisungen, gefunden wurde. Dies könnte in einem Modell mit gemischtem Inhalt vorkommen oder wenn das Endtag eines Elements gelesen wird.

Wenn ReadString auf einem Elementtextknoten positioniert ist, wird die gleiche Verkettung vom Textknoten bis zum Endtag des Elements durchgeführt. Wenn der Reader auf einem Attributtextknoten positioniert ist, hat ReadString dieselben Funktionen wie bei einem Reader, der auf dem Starttag des Elements positioniert ist. Alle verketteten Elementtextknoten werden zurückgegeben.

Bei einer Positionierung auf einem Attribut gibt ReadString eine leere Zeichenfolge zurück und verschiebt den Reader zurück auf das Element, das das Attribut besitzt.

Wenn ReadString für einen anderen Knotentyp aufgerufen wird, gibt es eine leere Zeichenfolge zurück, und der Reader wird auf dem nächsten Knoten positioniert.

Im folgenden Beispiel wird der Textinhalt der einzelnen Elemente angezeigt.

using (XmlReader reader = XmlReader.Create("book3.xml")) {

  // Parse the XML document.  ReadString is used to 
  // read the text content of the elements.
  reader.Read(); 
  reader.ReadStartElement("book");  
  reader.ReadStartElement("title");   
  Console.Write("The content of the title element:  ");
  Console.WriteLine(reader.ReadString());
  reader.ReadEndElement();
  reader.ReadStartElement("price");
  Console.Write("The content of the price element:  ");
  Console.WriteLine(reader.ReadString());
  reader.ReadEndElement();
  reader.ReadEndElement();

}

Im Beispiel wird die Datei book3.xml als Eingabe verwendet.

<book>
  <title>Pride And Prejudice</title>
  <price>19.95</price>
</book>

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.0
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.