(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DependencyObject-Klasse

Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet.

Die Basisklasse für alle Objekte, die über Abhängigkeitseigenschaften verfügen. Die Klasse muss geerbt werden.

System.Object
  System.Workflow.ComponentModel.DependencyObject
    Weitere Informationen...

Namespace:  System.Workflow.ComponentModel
Assembly:  System.Workflow.ComponentModel (in System.Workflow.ComponentModel.dll)

[ObsoleteAttribute("The System.Workflow.* types are deprecated.  Instead, please use the new types from System.Activities.*")]
public abstract class DependencyObject : IComponent, 
	IDisposable

Der DependencyObject-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Geschützte MethodeDependencyObjectInitialisiert beim Implementieren in einer abgeleiteten Klasse eine neue Instanz der DependencyObject-Klasse.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Geschützte EigenschaftDesignModeRuft den Wert ab, der angibt, ob sich diese Instanz im Entwurfs- oder Laufzeitmodus befindet.
Geschützte EigenschaftParentDependencyObjectRuft das übergeordnete DependencyObject im DependencyObject-Diagramm ab.
Öffentliche EigenschaftSiteRuft einen Verweis auf die Site-Komponente von DependencyObject ab oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftUserDataRuft ein IDictionary ab, das dieser Klasseninstanz benutzerdefinierte Daten zuordnet.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeAddHandlerFügt einen Handler für ein Ereignis von DependencyObject hinzu.
Öffentliche MethodeDispose()Gibt alle von DependencyObject verwendeten Ressourcen frei.
Geschützte MethodeDispose(Boolean)Gibt die von DependencyObject verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional die verwalteten Ressourcen frei.
Öffentliche MethodeEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeFinalizeWird als Überschreibung für Object.Finalize bereitgestellt, um alle nicht verwalteten Ressourcen deterministisch zu bereinigen. (Überschreibt Object.Finalize().)
Öffentliche MethodeGetBindingErmöglicht Zugriff auf die ActivityBind, die der bestimmten DependencyProperty zugeordnet ist.
Geschützte MethodeGetBoundValueRuft das Object ab, das der Gegenstand von ActivityBind ist.
Öffentliche MethodeGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeGetInvocationList<T>Ruft ein Array ab, das die Delegaten für die angegebene DependencyProperty enthält.
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetValueStellt Zugriff auf den Wert der festgelegten DependencyProperty bereit.
Öffentliche MethodeGetValueBaseErmöglicht Zugriff auf das gebundene Objekt einer DependencyProperty und umgeht die GetValue-Überschreibung.
Geschützte MethodeInitializePropertiesFührt Initialisierung von Abhängigkeitseigenschaften aus, wenn eine Überschreibung in einer abgeleiteten Klasse stattfindet.
Öffentliche MethodeIsBindingSetGibt an, ob der Wert einer DependencyProperty als Bindung festgelegt ist. Siehe SetBinding.
Geschützte MethodeMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeMetaEqualsBestimmt, ob metaproperties dieses DependencyObject den metaproperties des parametrisierten DependencyObject entspricht.
Öffentliche MethodeRemoveHandlerEntfernt einen EventHandler aus einer zugeordneten DependencyProperty.
Öffentliche MethodeRemovePropertyEntfernt eine DependencyProperty aus der DependencyObject.
Öffentliche MethodeSetBindingLegt den ActivityBind für das angegebene DependencyProperty fest.
Geschützte MethodeSetBoundValueLegt den Wert der Ziel-ActivityBind fest.
Geschützte MethodeSetReadOnlyPropertyValueLegt den Wert einer DependencyProperty fest, die schreibgeschützt ist.
Öffentliche MethodeSetValueLegt den Wert von DependencyProperty für das Objekt fest.
Öffentliche MethodeSetValueBaseLegt den Wert von DependencyProperty auf das angegebene Object fest, wobei SetValue umgangen wird.
Öffentliche MethodeToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivates EreignisIComponent.DisposedStellt die Methode dar, die das Disposed-Ereignis einer Komponente behandelt.
Zum Seitenanfang

HinweisHinweis

In diesem Material werden veraltete Typen und Namespaces erläutert. Weitere Informationen finden Sie unter Veraltete Typen in Windows Workflow Foundation 4.5.

.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0
Veraltet (Compilerwarnung) in 4.5.2
Veraltet (Compilerwarnung) in 4.5.1
Veraltet (Compilerwarnung) in 4.5

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft