(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

UIElement.MoveFocus-Methode

Versucht, den Fokus von diesem Element auf ein anderes Element zu verschieben. Die Richtung, in der der Fokus verschoben wird, wird durch eine Führungsrichtung angegeben, die innerhalb der Organisation des visuellen übergeordneten Elements für dieses Element interpretiert wird.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public virtual bool MoveFocus(
	TraversalRequest request
)

Parameter

request
Typ: System.Windows.Input.TraversalRequest
Eine Durchlaufanforderung, die eine Eigenschaft enthält, die entweder einen Modus zum Durchlaufen in der vorliegenden Aktivierreihenfolge oder eine Richtung zum visuellen Verschieben angibt.

Rückgabewert

Typ: System.Boolean
true , wenn der angeforderte Durchlauf ausgeführt wurde, andernfalls false.

Überprüfen Sie den Rückgabewert dieser Methode. Der Rückgabewert false kann zurückgegeben werden, wenn beim Durchlauf ein Tabstopp erreicht wird, der durch die Komposition eines Steuerelements definiert wird und die Durchlaufanforderung keine Anforderung zur Rückkehr zum Start ausgegeben hat.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft