(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen.
Übersetzung
Original

UIElement.IsHitTestVisible-Eigenschaft

Ruft einen Wert ab, der deklariert, ob dieses Element als Ergebnis eines Treffertests aus einem Teil des gerenderten Inhalts zurückgegeben werden kann, oder legt diesen fest. Dies ist eine Abhängigkeitseigenschaft.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)
XMLNS für XAML: http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation, http://schemas.microsoft.com/netfx/2007/xaml/presentation

public bool IsHitTestVisible { get; set; }
<object IsHitTestVisible="bool" .../>

Eigenschaftswert

Typ: System.Boolean
true , wenn dieses Element als Ergebnis eines Treffertests von mindestens einem Punkt zurückgegeben werden kann, andernfalls false. Der Standardwert ist true.

Bezeichnerfeld

IsHitTestVisibleProperty

Auf true festgelegte Metadateneigenschaften

NONE

Der effektive Wert dieser Eigenschaft wird von den relativen Positionen der Elemente in der logischen Struktur beeinflusst, die einem Treffertest unterzogen werden können. Wenn beispielsweise ein Element ein untergeordnetes Element eines Elements ist, das für Treffertests nicht angezeigt wird, bleibt der effektive Wert der Eigenschaft des untergeordneten Elements false, selbst wenn versucht wird, diesen Wert lokal festzulegen. Aus diesem Grund dürfen Sie für ein zusammengesetztes Steuerelement IsHitTestVisible in keinem Fall auf false festlegen, es sei denn, für das betreffende Steuerelement werden Eingaben oder Treffertests gewünscht. Weitere Informationen zu Treffertests finden Sie unter Treffertests in der visuellen Ebene.

.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft