(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

PresentationSource-Klasse

Stellt eine abstrakte Basisklasse für Klassen dar, die Inhalte aus einer anderen Technologie als Teil eines Interoperationsszenarios präsentieren. Darüber hinaus stellt diese Klasse statische Methoden für die Arbeit mit diesen Quellen bereit sowie die grundlegende Architektur für die Darstellung eines visuellen Layers.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

[UIPermissionAttribute(SecurityAction.InheritanceDemand, Unrestricted = true)]
public abstract class PresentationSource : DispatcherObject

Der PresentationSource-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Geschützte MethodePresentationSourceStellt beim Aufruf durch den Konstruktor einer abgeleiteten Klasse die Initialisierung für Basisklassenwerte bereit.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftCompositionTargetRuft das visuelle Ziel für die Elemente ab, die in der Quelle angezeigt werden.
Öffentliche EigenschaftStatischer MemberCurrentSourcesGibt eine Quellenliste zurück.
Öffentliche EigenschaftDispatcherRuft den Dispatcher ab, der diesem DispatcherObject zugeordnet ist. (Von DispatcherObject geerbt.)
Öffentliche EigenschaftIsDisposedRuft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Wert ab, der angibt, ob das Objekt verworfen wird.
Öffentliche EigenschaftRootVisualRuft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse das Stammelement ab, das in der Quelle angezeigt wird, oder legt dieses fest.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Geschützte MethodeAddSourceFügt der Liste bekannter Präsentationsquellen eine abgeleitete Instanz der PresentationSource-Klasse hinzu.
Öffentliche MethodeStatischer MemberAddSourceChangedHandlerFügt dem bereitgestellten Element einen Handler für das SourceChanged-Ereignis hinzu.
Öffentliche MethodeCheckAccessBestimmt, ob der aufrufende Thread auf dieses DispatcherObject zugreifen kann. (Von DispatcherObject geerbt.)
Geschützte MethodeClearContentRenderedListenersLegt die Liste mit Listenern für das ContentRendered-Ereignis auf null fest.
Öffentliche MethodeEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeStatischer MemberFromDependencyObjectGibt die Quelle zurück, in der ein bereitgestelltes DependencyObject präsentiert wird.
Öffentliche MethodeStatischer MemberFromVisualGibt die Quelle zurück, in der eine bereitgestellte Visual-Klasse präsentiert wird.
Geschützte MethodeGetCompositionTargetCoreGibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein visuelles Ziel für die angegebene Quelle zurück.
Öffentliche MethodeGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeRemoveSourceEntfernt eine abgeleitete Instanz der PresentationSource-Klasse aus der Liste bekannter Präsentationsquellen.
Öffentliche MethodeStatischer MemberRemoveSourceChangedHandlerEntfernt einen Handler für das SourceChanged-Ereignis aus dem bereitgestellten Element.
Geschützte MethodeRootChangedStellt Benachrichtigung über Änderungen der Visual-Stammklasse bereit.
Öffentliche MethodeToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeVerifyAccessErzwingt, dass der aufrufende Thread auf dieses DispatcherObject zugreifen kann. (Von DispatcherObject geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches EreignisContentRenderedTritt auf, wenn Inhalt gerendert wird und Benutzer damit interagieren können.
Zum Seitenanfang

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft