(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

MessageBoxButton-Enumeration

Gibt die Schaltflächen an, die in einem Meldungsfeld angezeigt werden. Wird als Argument der Show-Methode verwendet.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)
public enum MessageBoxButton
<object property="enumerationMemberName" .../>
MembernameBeschreibung
OKIm Meldungsfeld wird die Schaltfläche OK angezeigt.
OKCancelIm Meldungsfeld werden die Schaltflächen OK und Abbrechen angezeigt.
YesNoIm Meldungsfeld werden die Schaltflächen Ja und Nein angezeigt.
YesNoCancelIm Meldungsfeld werden die Schaltflächen Ja, Nein und Abbrechen angezeigt.

Standardmäßig wird von der Show-Methode des MessageBox-Typs ein Meldungsfeld angezeigt, das die Schaltfläche OK enthält. Sie können Überladungen der Show-Methode verwenden, die ein MessageBoxButton-Argument annehmen, um andere Kombinationen von Schaltflächen anzugeben, zu denen Schaltfläche OK, OK/Abbrechen, Ja/Nein und Ja/Nein/Abbrechen zählen.

Wenn Sie YesNo angeben, deaktivieren Sie die Schaltfläche Schließen in der Titelleiste des Meldungsfelds. Die Schaltfläche Schließen ist jedoch für alle anderen Optionen aktiviert. Wenn ein Benutzer auf die Schaltfläche Schließen klickt oder ESC drückt, wird in einem Meldungsfeld der Ergebniswert Cancel zurückgegeben. Wenn in einem Meldungsfeld jedoch nur die Schaltfläche OK angezeigt wird, wird beim Klicken auf die Schaltfläche Schließen bzw. beim Drücken von ESC ein Meldungsfeld geöffnet, das den Ergebniswert OK zurückgibt.

Der Wert der Schaltfläche, auf die ein Benutzer klickt, wird von Show zurückgegeben. Dabei handelt es sich um einen Wert aus der MessageBoxResult-Enumeration.

Weitere Informationen finden Sie unter MessageBox Sample.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.