(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

VectorCollection-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Stellt eine geordnete Auflistung von Vector-Werten dar.

Namespace:  System.Windows.Media
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)
XMLNS für XAML: http://schemas.microsoft.com/winfx/xaml/presentation

[TypeConverterAttribute(typeof(VectorCollectionConverter))]
public sealed class VectorCollection : Freezable, 
	IFormattable, IList, ICollection, IList<Vector>, 
	ICollection<Vector>, IEnumerable<Vector>, IEnumerable
/** @attribute TypeConverterAttribute(VectorCollectionConverter) */
public final class VectorCollection extends Freezable implements IFormattable, 
	IList, ICollection, IList<Vector>, ICollection<Vector>, 
	IEnumerable<Vector>, IEnumerable
public final class VectorCollection extends Freezable implements IFormattable, IList, ICollection, IList<Vector>, ICollection<Vector>, IEnumerable<Vector>, IEnumerable
<object>
  <object.property>
    oneOrMoreVectorObjectElements
  </object.property>
</object>
<object property="oneOrMoreVectors"/>
oneOrMoreVectors
                    Ein oder mehrere Vektorwerte, wobei jedes Paar durch ein einzelnes Komma und/oder ein oder mehrere Leerzeichen getrennt wird:
                
                    Vector[TrennzeichenVector]*
                
                    Beispielsweise ist sowohl "0,0 100,100 200,100" als auch "0,0,100,100,200,100" gültig.
                oneOrMoreVectorObjectElements
                    Ein oder mehrere Vector-Werte, die mit der Objektelementsyntax deklariert wurden.
                

Das Verhalten von Membern dieser Klasse entspricht genau der Dokumentation für IList<T>, ICollection<T> und IEnumerable<T>, mit dem Unterschied, dass diese Implementierung eine ArgumentException auslöst, wenn Sie versuchen, null in die Auflistung einzufügen.

Features von Freezable: Weil die VectorCollection-Klasse von der Freezable-Klasse erbt, stellt sie mehrere spezielle Features bereit: VectorCollection-Objekte können als Ressourcen deklariert, von mehreren Objekten gleichzeitig verwendet, für eine höhere Leistung als schreibgeschützt definiert, geklont und als threadsicher festgelegt werden. Weitere Informationen über die verschiedenen von Freezable-Objekten bereitgestellten Features finden Sie in der Übersicht über Freezable-Objekte.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft