(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

ManipulationStartingEventArgs.Pivot-Eigenschaft

Ruft ein Objekt ab, das das Pivot für eine Einpunktmanipulation beschreibt, oder legt es fest.

Namespace:  System.Windows.Input
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public ManipulationPivot Pivot { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Windows.Input.ManipulationPivot
Ein Objekt, das das Pivot für eine Einpunktmanipulation beschreibt.

Wenn Sie die Pivot-Eigenschaft festgelegt haben, enthält die Bearbeitung Daten zur Drehung, wenn der Benutzer während der Bearbeitung einen Finger verwendet. Dies dient dazu, reale Situationen zu simulieren, in denen Sie mithilfe eines Fingers ein Objekt drehen können, z. B. ein Stück Papier auf einem Tisch. Wenn Pivotnull ist, muss der Benutzer zwei Finger zur Auslösung der Drehung verwenden.

Weitere Informationen zu Bearbeitungen finden Sie unter Übersicht über die Eingabe. Ein Beispiel für eine Anwendung, die auf Manipulationen reagiert, finden Sie unter Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen der ersten Fingereingabeanwendung.

Das folgende Beispiel enthält einen Ereignishandler für das Pivot-Ereignis und legt die UIElement.ManipulationStarting-Eigenschaft fest. Führen Sie zum Testen dieses Beispiels die Schritte in Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen der ersten Fingereingabeanwendung aus, und ersetzen Sie den Code in Schritt 4 durch diesen Code.


void Window_ManipulationStarting(object sender, ManipulationStartingEventArgs e)
{
    // Set the ManipulationPivot so that the element rotates as it is
    // moved with one finger.
    FrameworkElement element = e.OriginalSource as FrameworkElement;
    ManipulationPivot pivot = new ManipulationPivot();
    pivot.Center = new Point(element.ActualWidth / 2, element.ActualHeight / 2);
    pivot.Radius = 20;
    e.Pivot = pivot;

    e.ManipulationContainer = this;
    e.Handled = true;
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft