(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

FrameworkElement.UnloadedEvent-Feld

Bezeichnet das Unloaded-Routingereignis.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)
public static readonly RoutedEvent UnloadedEvent

Feldwert

Typ: System.Windows.RoutedEvent
Der Bezeichner für das Unloaded-Routingereignis.

Routingereignisbezeichner werden beim Registrieren von Routingereignissen erstellt. Diese Bezeichner enthalten einen kennzeichnenden Namen, den Besitzertyp, den Handlertyp, die Routingstrategie sowie eine Hilfsmethode zum Hinzufügen von Besitzern für das Ereignis. Sie können anhand dieser Bezeichner Klassenhandler hinzufügen.

Weitere Informationen über das Registrieren von Routingereignissen finden Sie unter RegisterRoutedEvent. Weitere Informationen über das Hinzufügen von Klassenhandlern anhand von Routingereignisbezeichnern finden Sie unter RegisterClassHandler.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.