(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

ToolBarButton.Text-Eigenschaft

Ruft den Text ab, der auf der Symbolleisten-Schaltfläche angezeigt wird, oder legt diesen fest.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public string Text { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.String
Der auf der Symbolleisten-Schaltfläche angezeigte Text. Der Standardwert ist eine leere Zeichenfolge ("").

Der Standardwert der Text-Eigenschaft ist eine leere Zeichenfolge (""), wenn Sie das Steuerelement nicht mit dem ToolBar-Konstruktor erstellt haben, der die Textzeichenfolge als einen Parameter akzeptiert. Die Ausrichtung des Textes auf der Symbolleisten-Schaltfläche wird von der TextAlign-Eigenschaft der der Schaltfläche übergeordneten ToolBar bestimmt, die auf einen der ToolBarTextAlign-Enumerationswerte festgelegt werden kann. Die Ausrichtung verhält sich relativ zu dem der Schaltfläche zugeordneten Bild. Wenn der Schaltfläche kein Bild zugewiesen ist, wird auf der Oberfläche der Symbolleisten-Schaltfläche Platz für ein Bild gelassen.

Im folgenden Codebeispiel werden eine ToolBar und drei ToolBarButton-Steuerelemente erstellt, die Schaltflächen der Symbolleiste hinzugefügt und einige der allgemeinen Eigenschaften der Schaltflächen festgelegt. Für diesen Code ist es erforderlich, dass ein MenuItem, eine ImageList, ein ToolTip und ein Form erstellt wurden und der ImageList mindestens ein Image zugewiesen wurde.


public void InitializeMyToolBar()
 {
    // Create the ToolBar, ToolBarButton controls, and menus.
    ToolBarButton toolBarButton1 = new ToolBarButton("Open");
    ToolBarButton toolBarButton2 = new ToolBarButton();
    ToolBarButton toolBarButton3 = new ToolBarButton();
    ToolBar toolBar1 = new ToolBar();
    MenuItem menuItem1 = new MenuItem("Print");
    ContextMenu contextMenu1 = new ContextMenu(new MenuItem[]{menuItem1});


    // Add the ToolBarButton controls to the ToolBar.
    toolBar1.Buttons.Add(toolBarButton1);
    toolBar1.Buttons.Add(toolBarButton2);
    toolBar1.Buttons.Add(toolBarButton3);

    // Assign an ImageList to the ToolBar and show ToolTips.
    toolBar1.ImageList = imageList1;
    toolBar1.ShowToolTips = true;

    /* Assign ImageIndex, ContextMenu, Text, ToolTip, and 
       Style properties of the ToolBarButton controls. */
    toolBarButton2.Style = ToolBarButtonStyle.Separator;
    toolBarButton3.Text = "Print";
    toolBarButton3.Style = ToolBarButtonStyle.DropDownButton;
    toolBarButton3.ToolTipText = "Print";
    toolBarButton3.ImageIndex = 0;
    toolBarButton3.DropDownMenu = contextMenu1;

    // Add the ToolBar to a form.
    Controls.Add(toolBar1);
 }
 


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft