(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

TabControl.DisplayRectangle-Eigenschaft

Ruft den Anzeigebereich für die Registerkarten des Steuerelements ab.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)
public override Rectangle DisplayRectangle { get; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Drawing.Rectangle
Ein Rectangle, das den Anzeigebereich der Registerkarten darstellt.

Im folgenden Codebeispiel wird ein TabControl mit einer TabPage erstellt. Im Beispiel wird die DisplayRectangle-Eigenschaft dazu verwendet, ein Rectangle zu zeichnen, das dem Anzeigebereich der Registerkarten von tabControl1 entspricht. Beachten Sie, dass im Beispiel die Inflate-Methode verwendet wird. Andernfalls würde der TabPage-Zeichnungscode das in der DrawOnTabPage-Methode gezeichnete Rectangle überschreiben.

Verwenden Sie für dieses Beispiel den System.Drawing-Namespace und den System.Windows.Forms-Namespace.


using System.Drawing;
using System.Windows.Forms;

public class Form1 : Form
{
    private Rectangle myTabRect;

    public Form1()
    {
        TabControl tabControl1 = new TabControl();
        TabPage tabPage1 = new TabPage();

        tabControl1.DrawMode = TabDrawMode.OwnerDrawFixed;
        tabControl1.Appearance = TabAppearance.Buttons;
        tabControl1.Location = new Point(25, 25);
        tabControl1.Controls.Add(tabPage1);
        Controls.Add(tabControl1);

        // Gets a Rectangle that represents the tab page display area of tabControl1.
        myTabRect = tabControl1.DisplayRectangle;

        myTabRect.Inflate(1, 1); 
        tabControl1.DrawItem += new DrawItemEventHandler(DrawOnTabPage);
    }

    private void DrawOnTabPage(object sender, DrawItemEventArgs e)
    {
        Graphics g = e.Graphics;
        Pen p = new Pen(Color.Blue);
        g.DrawRectangle(p, myTabRect);
    }

    static void Main() 
    {
        Application.Run(new Form1());
    }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.