(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

LinkLabel.ProcessDialogKey-Methode

Aktualisiert: November 2007

Dieser Member überschreibt Control.ProcessDialogKey(Keys). Das zugehörige Thema enthält möglicherweise eine umfassendere Dokumentation.

Verarbeitet eine Tastatureingabe im Dialogfeld.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

[UIPermissionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, Window = UIPermissionWindow.AllWindows)]
protected override bool ProcessDialogKey(
	Keys keyData
)
/** @attribute UIPermissionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, Window = UIPermissionWindow.AllWindows) */
protected boolean ProcessDialogKey(
	Keys keyData
)
protected override function ProcessDialogKey(
	keyData : Keys
) : boolean

Parameter

keyData
Typ: System.Windows.Forms.Keys
Tastencode und Modifiziererflags.

Rückgabewert

Typ: System.Boolean
true, um die Taste abschließend zu verarbeiten, false, um eine Weiterverarbeitung zuzulassen.

Diese Methode wird während der Vorverarbeitung von Meldungen aufgerufen, um Steuerzeichen des Dialogfelds zu behandeln, z. B. TAB, EINGABETASTE, ESC oder die Pfeiltasten. Diese Methode wird nur aufgerufen, wenn die isInputKey-Methode angibt, dass das Steuerelement die Taste nicht verarbeiten möchte. processDialogKey sendet das Zeichen einfach an die processDialogKey-Methode des übergeordneten Steuerelements oder gibt false zurück, wenn kein übergeordnetes Steuerelement vorhanden ist. Die Form-Klasse überschreibt diese Methode, um die Tastatureingaben im Dialogfeld tatsächlich zu verarbeiten. Beim Überschreiben von processDialogKey muss ein Steuerelement true zurückgeben, um anzugeben, dass es die Taste verarbeitet hat. Bei nicht vom Steuerelement verarbeiteten Tasten wird das Ergebnis von base.processDialogChar zurückgegeben. Steuerelemente müssen diese Methode i. d. R. nie überschreiben.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft