(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

DockingBehavior-Enumeration

Aktualisiert: November 2007

Gibt an, wie ein über einen Designer hinzugefügtes Steuerelement standardmäßig angedockt werden muss.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public enum DockingBehavior
public enum DockingBehavior
public enum DockingBehavior

MembernameBeschreibung
NeverFordern Sie den Benutzer nicht zur Eingabe des gewünschten Andockverhaltens auf.
AskFordern Sie den Benutzer zur Eingabe des gewünschten Andockverhaltens auf.
AutoDockLegen Sie die Control.Dock-Eigenschaft des Steuerelements auf DockStyle.Fill fest, wenn es ohne weitere untergeordnete Steuerelemente in einem Container abgelegt wurde.

Die DockingBehavior-Enumeration wird von der System.Windows.Forms.DockingAttribute-Klasse verwendet.

Das SplitContainer-Steuerelement und das WebBrowser-Steuerelement sind auf AutoDock festgelegt. Die DataGridView-Eigenschaft ist auf Ask festgelegt.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft