(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

LegendItem.ImageStyle-Eigenschaft

Ruft den Anzeigestil des Legendenelementbilds ab oder legt diesen fest.

Namespace:  System.Windows.Forms.DataVisualization.Charting
Assembly:  System.Windows.Forms.DataVisualization (in System.Windows.Forms.DataVisualization.dll)

[BindableAttribute(true)]
public LegendImageStyle ImageStyle { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Windows.Forms.DataVisualization.Charting.LegendImageStyle
Ein LegendImageStyle-Enumerationswert, der den Anzeigenstil des Legendenelementbilds angibt.

Diese Formate bestimmen, wie das entsprechende Symbol des Elements angezeigt wird.

Ein Line-Stil kann mit einem Marker-Stil kombiniert werden. Legen Sie dazu zunächst die ImageStyle-Eigenschaft auf Line fest. Verwenden Sie dann die MarkerImage-Eigenschaft, um ein Markerbild anzugeben, oder die MarkerStyle-Eigenschaft, um ein Markerformat anzugeben. Das resultierende Symbol ist eine Kombination einer Linie und eines Bilds oder Markers.

HinweisHinweis

Diese Eigenschaft gilt nur für LegendCell-Objekte mit dem LegendCellTypeSeriesSymbol oder Image.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft