(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

CurrencyManager.ItemChanged-Ereignis

Tritt ein, wenn das aktuelle Element geändert wurde.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public event ItemChangedEventHandler ItemChanged

Das ItemChanged-Ereignis tritt ein, wenn der Benutzer die ResumeBinding-Methode oder die SuspendBinding-Methode aufruft.

Das ItemChanged-Ereignis tritt nur ein, wenn das Element selbst auf irgendeine Weise geändert wurde. Wenn der Wert eines Elements beispielsweise von 10 in 42 geändert wird, tritt das Ereignis ein. Dies darf nicht mit dem PositionChanged-Ereignis gleichgesetzt werden, bei dem das Element in ein neues Element geändert wurde.

Das Ereignis tritt auch ein, wenn die zugrunde liegenden Daten geändert werden. Wenn Sie z. B. den Wert einer DataRowView ändern, tritt das ItemChanged-Ereignis ein.

HinweisHinweis

Wenn Sie ein eigenes Steuerelement erstellen, in dem der CurrencyManager verwendet wird, müssen Sie das IBindingList.ListChanged-Ereignis anstelle des CurrencyManager.ItemChanged-Ereignisses verwenden. Mit der ListChangedType-Eigenschaft von ListChangedEventArgs können Sie den Typ der erfolgten Aktion bestimmen.

Weitere Informationen zum Behandeln von Ereignissen finden Sie unter Behandeln von Ereignissen.

Im folgenden Codebeispiel werden Ereignishandler für das ItemChanged-Ereignis und das PositionChanged-Ereignis hinzugefügt.


private void BindControl(DataTable myTable)
{
    // Bind A TextBox control to a DataTable column in a DataSet.
    textBox1.DataBindings.Add("Text", myTable, "CompanyName");
    // Specify the CurrencyManager for the DataTable.
    myCurrencyManager = (CurrencyManager)this.BindingContext[myTable, ""];
    // Add event handlers.
    myCurrencyManager.ItemChanged+=
    new ItemChangedEventHandler(CurrencyManager_ItemChanged);
    myCurrencyManager.PositionChanged+= 
    new EventHandler(CurrencyManager_PositionChanged);
    // Set the initial Position of the control.
    myCurrencyManager.Position = 0;
}

private void CurrencyManager_PositionChanged(object sender, System.EventArgs e){
    CurrencyManager myCurrencyManager = (CurrencyManager) sender;
    Console.WriteLine("Position Changed " + myCurrencyManager.Position);
}

private void CurrencyManager_ItemChanged(object sender, System.Windows.Forms.ItemChangedEventArgs e){
    CurrencyManager myCurrencyManager = (CurrencyManager) sender;
    Console.WriteLine("Item Changed " + myCurrencyManager.Position);
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft