(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Control.SetStyle-Methode

Legt ein angegebenes ControlStyles-Flag auf true oder false fest.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

protected void SetStyle(
	ControlStyles flag,
	bool value
)

Parameter

flag
Typ: System.Windows.Forms.ControlStyles
Das ControlStyles-Bit, das festgelegt werden soll.
value
Typ: System.Boolean
true , um das angegebene Format auf das Steuerelement anzuwenden, andernfalls false.

Formatbitflags für Steuerelemente werden zum Kategorisieren unterstützten Verhaltens verwendet. Ein Steuerelement kann ein Format aktivieren, indem es die SetStyle-Methode aufruft und die entsprechenden ControlStyles-Bits sowie den booleschen Wert übergibt, auf den das bzw. die Bit(s) festgelegt werden sollen. Verwenden Sie die GetStyle-Methode, und übergeben Sie den auszuwertenden ControlStyles-Member, um den einem angegebenen ControlStyles-Bit zugewiesenen Wert zu bestimmen.

WarnhinweisVorsicht

Ein Festlegen der Steuerelement-Formatbits kann bewirken, dass sich das Verhalten des Steuerelements erheblich ändert. Rufen Sie die SetStyle-Methode erst auf, nachdem Sie die Dokumentation zur ControlStyles-Enumeration gelesen und sich mit den Auswirkungen von Änderungen der Steuerelement-Formatbits vertraut gemacht haben.

Im folgenden Codebeispiel wird die Doppelpufferung in einem Form aktiviert, und es werden die Formate aktualisiert, um mögliche Änderungen wiederzugeben.


public void EnableDoubleBuffering()
{
   // Set the value of the double-buffering style bits to true.
   this.SetStyle(ControlStyles.DoubleBuffer | 
      ControlStyles.UserPaint | 
      ControlStyles.AllPaintingInWmPaint,
      true);
   this.UpdateStyles();
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft