(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Control.Region-Eigenschaft

Ruft den dem Steuerelement zugeordneten Fensterbereich ab oder legt diesen fest.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

[BrowsableAttribute(false)]
public Region Region { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Drawing.Region
Die dem Steuerelement zugeordnete Fenster-Region.

Der Fensterbereich ist eine Auflistung von Pixeln innerhalb des Fensters, in dem das Betriebssystem Zeichnen zulässt. Das Betriebssystem zeigt außerhalb des Fensterbereichs liegende Teile des Fensters nicht an. Die Koordinaten des Bereichs eines Steuerelements werden relativ zur linken oberen Ecke des Steuerelements angegeben, nicht relativ zum Clientbereich des Steuerelements.

HinweisHinweis

Die Auflistung der Pixel innerhalb des Bereichs kann lückenhaft sein.

Im folgenden Codebeispiel wird die Verwendung der Region-Eigenschaft durch das Erstellen einer runden Schaltfläche veranschaulicht. Fügen Sie zum Ausführen des Beispiels den folgenden Code in ein Formular ein, das eine Schaltfläche mit dem Namen roundButton enthält. Für dieses Beispiel muss das Paint-Ereignis des im Beispiel definierten Ereignishandlers zugeordnet sein.


	// This method will change the square button to a circular button by 
	// creating a new circle-shaped GraphicsPath object and setting it 
	// to the RoundButton objects region.
	private void roundButton_Paint(object sender, 
		System.Windows.Forms.PaintEventArgs e)
	{

		System.Drawing.Drawing2D.GraphicsPath buttonPath = 
			new System.Drawing.Drawing2D.GraphicsPath();

		// Set a new rectangle to the same size as the button's 
		// ClientRectangle property.
		System.Drawing.Rectangle newRectangle = roundButton.ClientRectangle;

		// Decrease the size of the rectangle.
		newRectangle.Inflate(-10, -10);
		
		// Draw the button's border.
		e.Graphics.DrawEllipse(System.Drawing.Pens.Black, newRectangle);

		// Increase the size of the rectangle to include the border.
		newRectangle.Inflate( 1,  1);

		// Create a circle within the new rectangle.
		buttonPath.AddEllipse(newRectangle);
				
		// Set the button's Region property to the newly created 
		// circle region.
		roundButton.Region = new System.Drawing.Region(buttonPath);

	}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft