(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Control.IsMnemonic-Methode

Bestimmt, ob das angegebene Zeichen das mnemonische Zeichen ist, das dem Steuerelement in der angegebenen Zeichenfolge zugewiesen wurde.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

public static bool IsMnemonic(
	char charCode,
	string text
)

Parameter

charCode
Typ: System.Char
Das zu überprüfende Zeichen.
text
Typ: System.String
Die zu durchsuchende Zeichenfolge.

Rückgabewert

Typ: System.Boolean
true , wenn das charCode-Zeichen das dem Steuerelement zugewiesene mnemonische Zeichen ist, andernfalls false.

Das mnemonische Zeichen ist das Zeichen, das in einem String unmittelbar auf die erste Instanz von "&" folgt

Im folgenden Codebeispiel wird eine Erweiterung der Schaltflächenklasse veranschaulicht, die die ProcessMnemonic-Methode überschreibt, um benutzerdefiniertes Verhalten bereitzustellen. Außerdem wird im Beispiel die Verwendung der CanSelect-Eigenschaft und der IsMnemonic-Eigenschaft veranschaulicht. Fügen Sie zum Ausführen dieses Beispiels den folgenden Code in derselben Datei hinter einer Formularklasse ein. Fügen Sie im Formular eine Schaltfläche vom Typ MnemonicButton hinzu.


// This button is a simple extension of the button class that overrides
// the ProcessMnemonic method.  If the mnemonic is correctly entered,  
// the message box will appear and the click event will be raised.  
public class MyMnemonicButton:Button

	// This method makes sure the control is selectable and the 
	// mneumonic is correct before displaying the message box
	// and triggering the click event.
{
	[UIPermission(
        SecurityAction.Demand, Window = UIPermissionWindow.AllWindows)]
        protected override bool ProcessMnemonic(char inputChar)
	{

		if (CanSelect&&IsMnemonic(inputChar, this.Text))
		{
			MessageBox.Show("You've raised the click event " +
				"using the mnemonic.");
			this.PerformClick();
			return true;
		}
		return false;
	}

}



To run this example paste the following code after a form class, in the same file.  Add a button of type MnemonicButton to the form.


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft