(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Control.Bounds-Eigenschaft

Ruft die Größe und die Position des Steuerelements, einschließlich seiner Nicht-Clientelemente, in Pixeln, relativ zum übergeordneten Steuerelement ab oder legt diese fest.

Namespace:  System.Windows.Forms
Assembly:  System.Windows.Forms (in System.Windows.Forms.dll)

[BrowsableAttribute(false)]
public Rectangle Bounds { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Drawing.Rectangle
Ein Rectangle in Pixel relativ to zum übergeordneten Steuerelement, das die Größe und Position des Steuerelements darstellt, einschließlich seiner Nicht-Clientelemente.

Die Begrenzungen des Steuerelements umfassen die Nicht-Clientelemente, z. B. Schiebeleisten, Rahmen, Titelleisten und Menüs. Die SetBoundsCore-Methode wird aufgerufen, um die Bounds-Eigenschaft festzulegen. Da die Bounds-Eigenschaft nicht immer durch die set-Methode geändert wird, müssen Sie die SetBoundsCore-Methode überschreiben, sodass der Code beim Festlegen der Bounds-Eigenschaft ausgeführt wird.

Im folgenden Codebeispiel werden drei Button-Steuerelemente in einem Formular erstellt und mehrere entsprechende Eigenschaften zum Festlegen von Größe und Position verwendet. Bei diesem Beispiel muss ein Form mit einer Höhe und Breite von mindestens 300 Pixel vorhanden sein.


// Create three buttons and place them on a form using 
// several size and location related properties. 
private void AddOKCancelButtons()
{
   // Set the button size and location using 
   // the Size and Location properties.
   Button buttonOK = new Button();
   buttonOK.Location = new Point(136,248);
   buttonOK.Size = new Size(75,25);
   // Set the Text property and make the 
   // button the form's default button. 
   buttonOK.Text = "&OK";
   this.AcceptButton = buttonOK;

   // Set the button size and location using the Top, 
   // Left, Width, and Height properties.
   Button buttonCancel = new Button();
   buttonCancel.Top = buttonOK.Top;
   buttonCancel.Left = buttonOK.Right + 5;
   buttonCancel.Width = buttonOK.Width;
   buttonCancel.Height = buttonOK.Height;
   // Set the Text property and make the 
   // button the form's cancel button.
   buttonCancel.Text = "&Cancel";
   this.CancelButton = buttonCancel;

   // Set the button size and location using 
   // the Bounds property.
   Button buttonHelp = new Button();
   buttonHelp.Bounds = new Rectangle(10,10, 75, 25);
   // Set the Text property of the button.
   buttonHelp.Text = "&Help";

   // Add the buttons to the form.
   this.Controls.AddRange(new Control[] {buttonOK, buttonCancel, buttonHelp} );
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft