(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DragDrop.GiveFeedback (angefügtes Ereignis)

Ein änderbarer Klon des aktuellen Objekts.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)
XMLNS für XAML: http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation, http://schemas.microsoft.com/netfx/2007/xaml/presentation

See AddGiveFeedbackHandler, RemoveGiveFeedbackHandler
<object DragDrop.GiveFeedback="GiveFeedbackEventHandler" .../>

Das GiveFeedback-Ereignis wird kontinuierlich ausgelöst, während die Quelle des Ziehvorgangs gezogen wird. Die DragOver-Eigenschaft des geklonten Objekts ist , auch wenn die -Eigenschaft der Quelle war. Der standardmäßige Handler für dieses Ereignis überprüft, ob die Quelle des Ziehvorgangs über ein gültiges Ablageziel verfügt. Wenn dies der Fall ist, überprüft er die zulässigen Auswirkungen des Ablageziels. Anschließend gibt er dem Benutzer Feedback zu den zulässigen Auswirkungen des Ablagevorgangs. Dazu wird in der Regel die Darstellung des Mauszeigers geändert, um anzuzeigen, das kein Ablegen, Kopieren oder Verschieben möglich ist. Dieses Ereignis sollte nur behandelt werden, wenn Sie benutzerdefinierte Cursor für das Benutzerfeedback verwenden müssen. Die -Methode und die -Methode erstellen änderbare Klone von fixierten -Objekten (die Methoden klonen auch -Objekte, die nicht fixiert sind).

WarnhinweisVorsicht

Bei dem Klon handelt es sich im Grunde um eine tiefe Kopie des aktuellen Objekts. In der folgenden Tabelle werden die Unterschiede zwischen der -Methode und der -Methode zusammengefasst. Verwenden Sie z. B. einen zwischengespeicherten Cursor, anstatt jedes Mal, wenn das GiveFeedback-Ereignis ausgelöst wird, einen neuen Cursor zu erstellen.

Informationen zum Routingereignis

Bezeichnerfeld

GiveFeedbackEvent

Routingstrategie

Bubbling

delegate

GiveFeedbackEventHandler

Das entsprechende Tunneling-Ereignis ist PreviewGiveFeedback.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft