(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

PriorityBindingExpression-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Enthält Instanzinformationen zu einer einzelnen Instanz einer PriorityBinding.

Namespace:  System.Windows.Data
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public sealed class PriorityBindingExpression : BindingExpressionBase
public final class PriorityBindingExpression extends BindingExpressionBase
public final class PriorityBindingExpression extends BindingExpressionBase
Sie können eine Instanz dieser Klasse nicht direkt in XAML erstellen.

PriorityBinding ist eine einzelne Laufzeitinstanz einer PriorityBindingExpression. Sie beschreibt daher eine Auflistung von BindingExpression-Objekten, die an eine einzelne Bindungsziel-Eigenschaft angefügt ist, die ihren Wert vom ersten BindingExpression-Objekt in der Auflistung erhält, das erfolgreich einen Wert zurückgibt. Informationen zum Binden von Ausdrücken finden Sie im Abschnitt zu Bindungen und BindingExpression unter Übersicht über Datenbindung.

Das Bindungsmodul bestimmt anhand der Priorität das BindingExpression-Objekt, das die ActiveBindingExpression ist. Weitere Informationen finden Sie unter PriorityBinding.

System.Object
  System.Windows.Expression
    System.Windows.Data.BindingExpressionBase
      System.Windows.Data.PriorityBindingExpression

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft