(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

WebPart.Title-Eigenschaft

Ruft den Titel eines Teilsteuerelements ab oder legt diesen fest.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls.WebParts
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[PersonalizableAttribute]
public override string Title { get; set; }
<asp:WebPart Title="String" />

Eigenschaftswert

Typ: System.String
Eine Zeichenfolge, die den Titel des Teilsteuerelements darstellt. Der Standardwert ist eine leere Zeichenfolge ("").

Implementiert

IWebPart.Title

Wenn ein Entwickler der Title-Eigenschaft einen Wert zuordnet, bestimmt dieser Wert den gesamten Text (oder zumindest einen Teil des Texts) auf der Titelleiste des Steuerelements. Der Titeltext wird auch als Teil des QuickInfo-Texts angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über der Titelleiste eines WebPart-Steuerelements oder eines anderen Serversteuerelements positionieren, das in einer WebPartZone-Zone angezeigt wird.

Der vollständige auf der Titelleiste eines Steuerelements angezeigte Text wird auch von der Subtitle-Eigenschaft beeinflusst. Wenn dieser Eigenschaft ein Wert zugewiesen ist, wird dieser Wert mit dem Titel verkettet. Ist der Title-Eigenschaft kein Wert zugewiesen, wird ein berechneter Titel angezeigt. Mithilfe die DisplayTitle-Eigenschaft können Entwickler jederzeit den gesamten tatsächlichen Text abrufen, der auf der Titelleiste eines WebPart-Steuerelements angezeigt wird.

Der Stil des Titeltexts wird durch die PartTitleStyle-Eigenschaft der Zone bestimmt, die das Teilsteuerelement enthält.

Ein Codebeispiel, in dem die Verwendung der Basiseigenschaft veranschaulicht wird, finden Sie unter der Title-Eigenschaft.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft