(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

ObjectDataSource.Selecting-Ereignis

Tritt vor einem Select-Vorgang auf.

Namespace: System.Web.UI.WebControls
Assembly: System.Web (in system.web.dll)

public event ObjectDataSourceSelectingEventHandler Selecting
/** @event */
public void add_Selecting (ObjectDataSourceSelectingEventHandler value)

/** @event */
public void remove_Selecting (ObjectDataSourceSelectingEventHandler value)

In JScript können Sie die durch eine Klasse definierten Ereignisse verwenden, jedoch keine eigenen definieren.
Nicht zutreffend.

Behandeln Sie das Selecting-Ereignis, um eine zusätzliche, anwendungsspezifische Initialisierung auszuführen und die Werte von Parametern zu überprüfen, oder um die Parameterwerte zu ändern, bevor das ObjectDataSource-Steuerelement den Datenabrufvorgang ausführt. Die Parameter sind als IDictionary-Auflistung verfügbar, auf die über die InputParameters-Eigenschaft zugegriffen wird, die wiederum durch das ObjectDataSourceMethodEventArgs-Objekt verfügbar gemacht wird.

HinweisHinweis:

Wenn Sie nicht mit den Datenzugriffsfeatures in ASP.NET 2.0 vertraut sind, sollten Sie vor dem Fortfahren einige der folgenden Themen lesen:

Wenn die SelectCountMethod-Eigenschaft festgelegt wurde, kann dieses Ereignis für einen einzelnen Aufruf der Select-Methode zweimal ausgelöst werden. Mit der ExecutingSelectCount-Eigenschaft des ObjectDataSourceSelectingEventArgs-Objekts wird bestimmt, ob select zum Abrufen von Daten oder zum Abrufen der Anzahl aufgerufen wurde.

Weitere Informationen zum Behandeln von Ereignissen finden Sie unter Behandeln von Ereignissen.

Windows 98, Windows Server 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

Microsoft .NET Framework 3.0 wird unter Windows Vista, Microsoft Windows XP SP2 und Windows Server 2003 SP1 unterstützt.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.0, 2.0
Anzeigen:
© 2014 Microsoft