(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen.
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

LoginFailureAction-Enumeration

Bestimmt die Seite, auf die der Benutzer bei einem erfolglosen Anmeldeversuch geleitet wird.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)
public enum LoginFailureAction
MembernameBeschreibung
RefreshAktualisiert die aktuelle Seite, damit das Login-Steuerelement eine Fehlermeldung anzeigen kann.
RedirectToLoginPageLeitet den Benutzer zu der in den Konfigurationsdateien (Machine.config und Web.config) der Site definierten Anmeldeseite um.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie mithilfe der LoginFailureAction-Enumeration die FailureAction-Eigenschaft festgelegt wird, um den Benutzer bei einem fehlgeschlagenen Anmeldeversuch auf die in der Datei Web.config definierte Anmeldeseite umzuleiten.


<%@ Page Language="C#" AutoEventWireup="False"%>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

<script runat="server">
void Page_Load(Object sender, EventArgs e)
{
    Login1.FailureAction = LoginFailureAction.RedirectToLoginPage;
}

</script>

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
    <head runat="server">
    <title>ASP.NET Example</title>
</head>
<body>
        <form id="form1" runat="server">
            <asp:Login id="Login1" runat="server" FailureAction="RedirectToLoginPage"></asp:Login>
        </form>
    </body>
</html>


.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.