(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Login.CreateUserText-Eigenschaft

Ruft den Text eines Links zu einer Registrierungsseite für neue Benutzer ab oder legt diesen fest.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public virtual string CreateUserText { get; set; }
<asp:Login CreateUserText="String" />

Eigenschaftswert

Typ: System.String
Der Text des Links zur Registrierungsseite für neue Benutzer. Die Standardeinstellung ist Empty.

Die CreateUserText-Eigenschaft enthält den Text eines Links zur Registrierungsseite für die Site. Die URL der Registrierungsseite wird in der CreateUserUrl-Eigenschaft angegeben.

Wenn CreateUserUrl leer ist, wird der Text in der CreateUserText-Eigenschaft dem Benutzer zwar angezeigt, aber nicht als Link formatiert.

Wenn die CreateUserText-Eigenschaft leer ist, ist der Link zur Registrierungsseite für den Benutzer nicht verfügbar.

Wenn der Wert dieser Eigenschaft festgelegt ist, kann er mithilfe eines Designertools automatisch in einer Ressourcendatei gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie unter LocalizableAttribute und ASP.NET Globalization and Localization.

Im folgenden Codebeispiel wird die CreateUserText-Eigenschaft auf "Register new user..." festgelegt.

SicherheitshinweisSicherheitshinweis

Dieses Beispiel enthält ein Textfeld, das eine Benutzereingabe akzeptiert. Diese stellt ein potenzielles Sicherheitsrisiko dar. Standardmäßig stellt die ASP.NET-Seite sicher, dass die Benutzereingabe keine Skript- oder HTML-Elemente enthält. Weitere Informationen finden Sie unter Script Exploits Overview.


<%@ Page Language="C#" AutoEventWireup="False" %>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<script runat="server">
        void changeText_Click(Object sender, EventArgs e)
        {
            Login1.CreateUserText = Server.HtmlEncode(createText.Text);
        }

</script>
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
    <head runat="server">
    <title>ASP.NET Example</title>
</head>
<body>
        <form id="form1" runat="server">
            <table>
                <tr>
                    <td>
                        Create User Text:
                    </td>
                    <td>
                        <asp:TextBox id="createText" runat="server" Text="Create user..." />
                    </td>
                    <td>
                        <asp:Button id="changeText" runat="server" Text="Change Text" OnClick="changeText_Click" />
                    </td>
                </tr>
                <tr>
                    <td colspan="3" align="center">
                        <asp:Login id="Login1" runat="server" 
                            CreateUserText="Register new user..." 
                            CreateUserUrl="register.aspx">
                        </asp:Login>
                    </td>
                </tr>
            </table>
        </form>
    </body>
</html>


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft