(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

FormView.EmptyDataTemplate-Eigenschaft

Ruft den benutzerdefinierten Inhalt für die leere Datenzeile ab, die gerendert wird, wenn ein FormView-Steuerelement an eine Datenquelle ohne Datensätze gebunden ist, oder legt diesen Inhalt fest.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[PersistenceModeAttribute(PersistenceMode.InnerProperty)]
[TemplateContainerAttribute(typeof(FormView))]
[BrowsableAttribute(false)]
public virtual ITemplate EmptyDataTemplate { get; set; }
<asp:FormView>
	<EmptyDataTemplate>ITemplate</EmptyDataTemplate>
</asp:FormView>

Eigenschaftswert

Typ: System.Web.UI.ITemplate
Eine System.Web.UI.ITemplate, die den benutzerdefinierten Inhalt für die leere Datenzeile enthält. Der Standardwert ist null und gibt an, dass diese Eigenschaft nicht festgelegt ist.

Die leere Datenzeile wird in einem FormView-Steuerelement angezeigt, wenn die an das Steuerelement gebundene Datenquelle keine Datensätze enthält. Sie können mithilfe der EmptyDataTemplate-Eigenschaft eine benutzerdefinierte Benutzeroberfläche (UI) für die leere Datenzeile festlegen. Zum Angeben einer benutzerdefinierten Vorlage für die leere Datenzeile fügen Sie zunächst <EmptyDataTemplate>-Tags zwischen dem öffnenden und dem schließenden Tag des FormView-Steuerelements ein. Anschließend können Sie zwischen dem öffnenden und dem schließenden <EmptyDataTemplate>-Tag den Inhalt der Vorlage auflisten. Verwenden Sie die EmptyDataRowStyle-Eigenschaft, um den Stil der leeren Datenzeile zu steuern. Alternativ können Sie durch Festlegen der EmptyDataText-Eigenschaft die integrierte Benutzeroberfläche für die leere Datenzeile verwenden.

HinweisHinweis

Wenn sowohl die EmptyDataText-Eigenschaft als auch die EmptyDataTemplate-Eigenschaft festlegt sind, hat die EmptyDataTemplate-Eigenschaft Vorrang.

Das folgende Beispiel veranschaulicht, wie Sie eine benutzerdefinierte Vorlage für die leere Datenzeile definieren, die angezeigt wird, wenn ein FormView-Steuerelement an eine Datenquelle gebunden ist, die keine Datensätze enthält.



<%@ Page language="C#" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
  <head runat="server">
    <title>FormView EmptyDataTemplate Example</title>
</head>
<body>
    <form id="form1" runat="server">

      <h3>FormView EmptyDataTemplate Example</h3>

      <asp:formview id="EmployeeFormView"
        datasourceid="EmployeeSource"
        allowpaging="true"
        datakeynames="EmployeeID" 
        runat="server">

        <EmptyDataRowStyle BackColor="Red"
          height="100"/> 

        <itemtemplate>

          <table>
            <tr>
              <td>
                <asp:image id="EmployeeImage"
                  imageurl='<%# Eval("PhotoPath") %>'
                  alternatetext='<%# Eval("LastName") %>' 
                  runat="server"/>
              </td>
              <td>
                <h3><%# Eval("FirstName") %>&nbsp;<%# Eval("LastName") %></h3>      
                <%# Eval("Title") %>        
              </td>
            </tr>
          </table>

        </itemtemplate>

        <emptydatatemplate>
          <table>
            <tr>
              <td>
                <asp:image id="NoDataImage"
                  imageurl="~/Images/NoDataImage.jpg" 
                  alternatetext="No image" 
                  runat="server"/>
              </td>
              <td>
                No records available.
              </td>
            </tr>
          </table>
        </emptydatatemplate>

        <pagersettings position="Bottom"
          mode="NextPrevious"/> 

      </asp:formview>

      <!-- This example uses Microsoft SQL Server and connects  -->
      <!-- to the Northwind sample database. Use an ASP.NET     -->
      <!-- expression to retrieve the connection string value   -->
      <!-- from the Web.config file.                            -->

      <!-- The select query for the following SqlDataSource     -->
      <!-- control is intentionally set to return no results    -->
      <!-- to demonstrate the empty data row.                   --> 
      <asp:sqldatasource id="EmployeeSource"
        selectcommand="Select [EmployeeID], [LastName], [FirstName], [Title], [PhotoPath] From [Employees] Where [EmployeeID]=1000"
        connectionstring="<%$ ConnectionStrings:NorthWindConnectionString%>" 
        runat="server"/>

    </form>
  </body>
</html>



.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft