(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

BaseValidator.ForeColor-Eigenschaft

Aktualisiert: November 2007

Ruft die Farbe der bei einer fehlgeschlagenen Validierung angezeigten Meldung ab oder legt diese fest.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public override Color ForeColor { get; set; }
/** @property */
public Color get_ForeColor()
/** @property */
public  void set_ForeColor(Color value)

public override function get ForeColor () : Color
public override function set ForeColor (value : Color)
<asp:BaseValidator ForeColor="Color" />

Eigenschaftenwert

Typ: System.Drawing.Color
Eine System.Drawing.Color, die die Farbe der bei fehlgeschlagener Validierung angezeigten Meldung darstellt. Der Standardwert ist Color.Red.

Mithilfe der ForeColor-Eigenschaft können Sie eine benutzerdefinierte Textfarbe für die bei fehlgeschlagener Validierung im Validierungssteuerelement angezeigte Meldung angeben.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie Sie mit der ForeColor-Eigenschaft die Validierungsmeldung in Blau anzeigen.

b4wh3s13.alert_security(de-de,VS.90).gifSicherheitshinweis:

Dieses Beispiel umfasst ein Textfeld, das Benutzereingaben akzeptiert, die ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen. Standardmäßig stellen ASP.NET-Webseiten sicher, dass Benutzereingaben keine Skript- oder HTML-Elemente enthalten. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über Skriptangriffe.

<%@ Page Language="C#" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<script runat="server">

  void Button_Click(Object sender, EventArgs e) 
  {
    if (Page.IsValid)
    {
      MessageLabel.Text = "Page submitted successfully.";
    }
    else
    {
      MessageLabel.Text = "There is an error on the page.";
    }
  }

</script>

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
  <head runat="server">
    <title>Validator Example</title>
</head>
<body>
    <form id="form1" runat="server">

      <h3>Validator Example</h3>

      Enter a number from 1 to 10.
      <asp:textbox id="NumberTextBox" 
        runat="server"/>

      <asp:rangevalidator id="NumberCompareValidator" 
        controltovalidate="NumberTextBox"
        enableclientscript="False"  
        type="Integer"
        display="Dynamic" 
        errormessage="Please enter a value from 1 to 10."
        maximumvalue="10"
        minimumvalue="1"  
        text="*"
        forecolor="Blue" 
        runat="server"/>

      <asp:requiredfieldvalidator id="TextBoxRequiredValidator" 
        controltovalidate="NumberTextBox"
        enableclientscript="False"
        display="Dynamic" 
        errormessage="Please enter a value."
        text="*"
        forecolor="Blue" 
        runat="server"/>

      <br /><br />

      <asp:button id="SubmitButton"
        text="Submit"
        onclick="Button_Click"
        runat="server"/>

      <br /><br />

      <asp:label id="MessageLabel" 
        runat="server"/>

      <br /><br />

      <asp:validationsummary
        id="ErrorSummary"
        runat="server"/>

    </form>
  </body>
</html>



Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft