(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

XhtmlControlAdapter.SecondaryUIMode-Eigenschaft

Ruft den aktuellen sekundären Benutzeroberflächenmodus ab. Diese API ist veraltet. Weitere Informationen zur Entwicklung von mobilen ASP.NET-Anwendungen finden Sie auf der Website www.asp.net/mobile.

Namespace:  System.Web.UI.MobileControls.Adapters.XhtmlAdapters
Assembly:  System.Web.Mobile (in System.Web.Mobile.dll)

protected virtual int SecondaryUIMode { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Int32
Eine Zahl, die den aktuellen sekundären Benutzeroberflächenmodus angibt, der durch das Formular bestimmt wird, in dem er enthalten ist.

Eine sekundäre Benutzeroberfläche wird von Steuerelementen verwendet, die zusätzliche Fenster einer Benutzeroberfläche anzeigen. Ein Steuerelementadapter führt folgende Schritte zum Verwenden einer sekundären Benutzeroberfläche aus:

  1. Im Postback-Ereignis legt der Steuerelementadapter die SecondaryUIMode-Eigenschaft in der XhtmlControlAdapter-Basisklasse fest.

  2. Beim Rendern überprüft das Steuerelement den sekundären Benutzeroberflächenmodus und rendert die entsprechende sekundäre Benutzeroberfläche.

  3. Der Steuerelementadapter kann als Reaktion auf eine Benutzerinteraktion in der sekundären Benutzeroberfläche den Modus der sekundären Benutzeroberfläche auf einen anderen Wert festlegen oder diesen Modus durch Aufruf der ExitSecondaryUIMode-Methode beenden.

Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Entwicklern benutzerdefinierter Adapter verwendet.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft