(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

ChtmlTextWriter-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Schreibt eine Reihe von cHTML-spezifischen Zeichen und Text in den Ausgabestream eines ASP.NET-Serversteuerelements. Die ChtmlTextWriter-Klasse stellt Formatierungsfunktionen bereit, die von ASP.NET-Serversteuerelementen bei der Wiedergabe von cHTML-Inhalten auf Clients verwendet werden.

Namespace:  System.Web.UI
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[AspNetHostingPermissionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, Level = AspNetHostingPermissionLevel.Minimal)]
[AspNetHostingPermissionAttribute(SecurityAction.InheritanceDemand, Level = AspNetHostingPermissionLevel.Minimal)]
public class ChtmlTextWriter : Html32TextWriter
/** @attribute AspNetHostingPermissionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, Level = AspNetHostingPermissionLevel.Minimal) */
/** @attribute AspNetHostingPermissionAttribute(SecurityAction.InheritanceDemand, Level = AspNetHostingPermissionLevel.Minimal) */
public class ChtmlTextWriter extends Html32TextWriter
public class ChtmlTextWriter extends Html32TextWriter

Compact HTML oder cHTML ist eine Teilmenge von HTML 2.0, HTML 3.2 und HTML 4.0. cHTML wurde für die Darstellung auf Geräten mit begrenztem Speicher und begrenzter CPU-Leistungsfähigkeit sowie kleinen Wiedergabebildschirmen, eingeschränkten Formatierungsfunktionen und einer begrenzten Anzahl von Eingabeoptionen (z. B. Mobiltelefone mit Touchpad) entwickelt. Deshalb wird Folgendes nicht von cHTML unterstützt:

  • JPEG-Bilder.

  • Tabellen.

  • Imagemaps.

  • Mehrere Zeichenschriftarten und -formate.

  • Hintergrundfarben und -bilder.

  • Frames.

  • Stylesheets.

Die ChtmlTextWriter-Klasse wird aus der Html32TextWriter-Klasse abgeleitet, wobei viele der Funktionen von Html32TextWriter und der Basisklasse für alle Markup-Textwriter (d. h. der HtmlTextWriter-Klasse) bereitgestellt werden.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie eine Klasse mit dem Namen CustomChtmlTextWriter erstellt wird, die aus der ChtmlTextWriter-Klasse abgeleitet ist. Von dieser Klasse werden zwei Konstruktoren erstellt und die OnAttributeRender-Methode wird überschrieben, um zu verhindern, dass das bgcolor-Formatvorlagenattribut in den Ausgabestream des ChtmlTextWriter-Objekts geschrieben wird. Außerdem erstellt sie eine Klasse mit dem Namen ChtmlCustomPageAdapter, die eine Methode definiert (CreateCustomChtmlTextWriter), die eine Instanz der CustomChtmlTextWriter-Klasse erstellt und zurückgibt. CustomChtmlTextWriter gibt dann den Inhalt einer cHTML-Seite auf Geräten wieder, deren Browser cHTML-Markup verwenden.

// Create a class that derives from the
// ChtmlTextWriter class.
using System;
using System.IO;
using System.Web.UI;
using System.Web.UI.WebControls.Adapters;

namespace AspNet.Samples.CS
{
	public class CustomChtmlTextWriter : ChtmlTextWriter
	{
		// Create two constructors for the new
		// text writer.
		public CustomChtmlTextWriter(TextWriter writer) : base(writer, DefaultTabString)
		{
		}

		public CustomChtmlTextWriter(TextWriter writer, String tabString)
			: base(writer, tabString)
		{
		}
		
		// Override the OnAttributeRender method to
		// not render the bgcolor attribute, which is
		// not supported in CHTML.
		protected override bool OnAttributeRender(string name, string value, HtmlTextWriterAttribute key)
		{
			if (String.Equals("bgcolor", name))
			{
				return false;
			}
			
			// Call the ChtmlTextWriter version of the
			// the OnAttributeRender method.
			return base.OnAttributeRender(name, value, key);
		}
	}

	// Derive from the WebControlAdapter class,
	// provide a CreateCustomChtmlTextWriter
	// method to attach to the custom writer.
	public class ChtmlCustomPageAdapter : WebControlAdapter
	{
		protected internal ChtmlTextWriter CreateCustomChtmlTextWriter(
			TextWriter writer)
		{
			return new CustomChtmlTextWriter(writer);
		}
	}
}


Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft