(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

ModelValidator-Klasse

Stellt eine Basisklasse zum Implementieren von Validierungslogik bereit.

Namespace:  System.Web.Mvc
Assembly:  System.Web.Mvc (in System.Web.Mvc.dll)
public abstract class ModelValidator

Der ModelValidator-Typ macht folgende Elemente verfügbar.

  NameBeschreibung
Geschützte MethodeModelValidatorWird von Konstruktoren in abgeleiteten Klassen aufgerufen, um die ModelValidator-Klasse zu initialisieren.
Zum Anfang
  NameBeschreibung
Geschützte EigenschaftControllerContextRuft den Controllerkontext ab.
Öffentliche EigenschaftIsRequiredRuft einen Wert ab, der angibt, ob eine Modelleigenschaft erforderlich ist, oder legt diesen fest.
Geschützte EigenschaftMetadataRuft die Metadaten für das Modellvalidierungssteuerelement ab.
Zum Anfang
  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeEquals (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeFinalize (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetClientValidationRulesGibt bei der Implementierung in einer abgeleiteten Metadaten für die Clientvalidierung zurück.
Öffentliche MethodeGetHashCode (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeStatisches ElementGetModelValidatorGibt ein zusammengesetztes Modellvalidierungssteuerelement für das Modell zurück.
Öffentliche MethodeGetType (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeMemberwiseClone (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeToString (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeValidateValidiert bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse das Objekt.
Zum Anfang
Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Elemente dieses Typs sind Threadsicher. Für Instanzelemente wird die Threadsicherheit nicht gewährleistet.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.