(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

HttpCachePolicy.SetETagFromFileDependencies-Methode

Legt den ETag-HTTP-Header basierend auf den Timestamps für die Abhängigkeiten der Handler-Dateien fest.

Namespace: System.Web
Assembly: System.Web (in system.web.dll)

public void SetETagFromFileDependencies ()
public void SetETagFromFileDependencies ()
public function SetETagFromFileDependencies ()

AusnahmetypBedingung

InvalidOperationException

Der ETag-Header wurde bereits festgelegt.

Die SetETagFromFileDependencies-Methode legt den ETag-Header durch Abrufen der zuletzt geänderten Timestamps aller Dateien fest, von denen der Handler abhängig ist. Dabei werden alle Dateinamen und Timestamps in einer einzigen Zeichenfolge zusammengefasst, die Zeichenfolge wird anschließend in einen einzigen Digest gehasht und dieser als ETag verwendet.

Im folgenden Codebeispiel wird das Festlegen des ETag-Headers veranschaulicht.

Response.Cache.SetETagFromFileDependencies();
 

get_Response().get_Cache().SetETagFromFileDependencies();

Response.Cache.SetETagFromFileDependencies()
 

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.1, 1.0
Anzeigen:
© 2014 Microsoft