(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

ProfileService-Klasse

Ermöglicht den Zugriff auf ASP.NET-Benutzerprofile über einen Webdienst.

System.Object
  System.Web.ApplicationServices.ProfileService

Namespace:  System.Web.ApplicationServices
Assembly:  System.Web.Extensions (in System.Web.Extensions.dll)

[AspNetCompatibilityRequirementsAttribute(RequirementsMode = AspNetCompatibilityRequirementsMode.Required)]
[ServiceKnownTypeAttribute("GetKnownTypes", typeof(KnownTypesProvider))]
[ServiceContractAttribute(Namespace = "http://asp.net/ApplicationServices/v200")]
[ServiceBehaviorAttribute(Namespace = "http://asp.net/ApplicationServices/v200", 
	InstanceContextMode = InstanceContextMode.Single, ConcurrencyMode = ConcurrencyMode.Multiple)]
public class ProfileService

Der ProfileService-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeProfileServiceInitialisiert eine neue Instanz der ProfileService-Klasse.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetAllPropertiesForCurrentUserRuft sämtliche Profileigenschaften und Werte ab, die für den Profildienst des aktuellen Benutzers verfügbar sind.
Öffentliche MethodeGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetPropertiesForCurrentUserRuft die angegebenen Profileigenschaften und Werte für den aktuellen Benutzer ab.
Öffentliche MethodeGetPropertiesMetadataRuft Informationen zu den Profileigenschaften ab, die über den Profildienst verfügbar sind.
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeSetPropertiesForCurrentUserLegt die Werte der angegebenen Eigenschaften im Benutzerprofil fest.
Öffentliche MethodeToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches EreignisStatischer MemberValidatingPropertiesTritt auf, wenn die Profileigenschaften eines Benutzers festgelegt werden.
Zum Seitenanfang

Die ProfileService-Klasse ermöglicht es Ihnen, die Profileigenschaften eines Benutzers über einen WCF-Dienst (Windows Communication Foundation) abzurufen und festzulegen. In Profileigenschaften können Sie benutzerdefinierte Informationen zu Benutzern speichern. Informationen zu Profileigenschaften finden Sie unter ASP.NET Profile Properties Overview.

Die ProfileService-Klasse enthält die folgenden Methoden, auf die nur über einen WCF-Dienst zugegriffen werden sollte:

Um diese Methoden aufzurufen, müssen Sie den Profildienst auf dem Webserver aktivieren und dann eine WCF-kompatible Clientanwendung mit dem Webdienst verbinden. Informationen zum Konfigurieren des Profildiensts finden Sie unter How to: Configure the ASP.NET Profile Service with Windows Communication Foundation.

Das ValidatingProperties-Ereignis wird ausgelöst, wenn die Profileigenschaften eines Benutzers festgelegt werden. Sie können einen Ereignishandler für das ValidatingProperties-Ereignis erstellen, um Eigenschaftswerte zu überprüfen oder deren Werte dynamisch zu ändern.

Ein Beispiel für die Verwendung des WCF-Profildiensts in einer Konsolenanwendung finden Sie unter Walkthrough: Using ASP.NET Application Services.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft