(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

UriTemplateMatch.RequestUri-Eigenschaft

Ruft den abgeglichenen URI ab und legt ihn fest.

Namespace:  System
Assembly:  System.ServiceModel (in System.ServiceModel.dll)

public Uri RequestUri { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Uri
Eine Uri-Instanz.

Der folgende Code veranschaulicht den Zugriff auf die RequestUri-Eigenschaft.


UriTemplate template = new UriTemplate("weather/{state}/{city}?forecast=today");
Uri baseAddress = new Uri("http://localhost");
Uri fullUri = new Uri("http://localhost/weather/WA/Seattle?forecast=today");

Console.WriteLine("Matching {0} to {1}", template.ToString(), fullUri.ToString());

// Match a URI to a template
UriTemplateMatch results = template.Match(baseAddress, fullUri);
if (results != null)
{
    Console.WriteLine("RequestUri:");
    Console.WriteLine(results.RequestUri);
}
// Code output:
// RequestUri:
// http://localhost/weather/WA/Seattle?forecast=today


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft