(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Uri.UnescapeDataString-Methode

Konvertiert eine Zeichenfolge in eine Darstellung ohne Escapezeichen.

Namespace:  System
Assembly:  System (in System.dll)

public static string UnescapeDataString(
	string stringToUnescape
)

Parameter

stringToUnescape
Typ: System.String
Die Zeichenfolge, deren Escapezeichen entfernt werden sollen.

Rückgabewert

Typ: System.String
Ein String, der die Darstellung von stringToUnescape ohne Escapezeichen enthält.

AusnahmeBedingung
ArgumentNullException

stringToUnescape ist null.

Verwenden Sie diese Methode mit Sorgfalt. Das Entfernen der Escapezeichen aus einer Zeichenfolge, aus der zuvor schon Escapezeichen entfernt wurden, kann zu Mehrdeutigkeiten und Fehlern führen.

Viele Webbrowser ersetzen Leerzeichen innerhalb von URIs durch Pluszeichen ("+"). Die UnescapeDataString-Methode jedoch konvertiert Pluszeichen nicht in Leerzeichen, weil dieses Verhalten kein Standard für alle URI-Schemas ist.

Das folgende Codebeispiel entfernt die Escapezeichen in einem URI und konvertiert dann alle Pluszeichen ("+") in Leerzeichen.


String DataString = Uri.UnescapeDataString(".NET+Framework");
Console.WriteLine("Unescaped string: {0}", DataString);

String PlusString = DataString.Replace('+',' ');
Console.WriteLine("plus to space string: {0}", PlusString);


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

.NET für Windows Phone-Apps

Unterstützt in: Windows Phone 8, Silverlight 8.1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft