(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Type.FilterNameIgnoreCase-Feld

Stellt den für Namen verwendeten Memberfilter ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung dar. Dieses Feld ist schreibgeschützt.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static readonly MemberFilter FilterNameIgnoreCase

Dieses Feld enthält einen Verweis auf den von der FindMembers-Methode verwendeten Delegaten. Die von diesem Delegaten gekapselte Methode verlangt zwei Parameter: der erste ist ein MemberInfo-Objekt, der zweite ist ein Object. Die Methode bestimmt, ob das MemberInfo-Objekt den von Object angegebenen Kriterien entspricht. Object muss eine Zeichenfolge zugewiesen werden, deren letztes Zeichen der Platzhalter "*" sein darf. Platzhalterzeichen sind nur am Ende der Zeichenfolge zulässig.

Object kann z. B. der Wert "ByTe*" zugewiesen werden. In diesem Fall gibt der FilterName-Delegat bei einem Aufruf nur dann true zurück, wenn der Name der vom MemberInfo-Objekt dargestellten Methode mit "byte" beginnt, wobei die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird.

Im folgenden Beispiel wird der MemberFilter-Delegat abgerufen und als Parameter an die FindMembers-Methode übergeben. Außerdem werden die Methoden mit ihren Attributen der String-Klasse angezeigt, die mit dem Buchstaben "c" (Groß-/Kleinschreibung wird hier nicht berücksichtigt) beginnen.


using System;
using System.Reflection;
using System.Security;
public class MyFilterNameIgnoreCaseSample
{
    public static void Main()
    {
        try
        {		
            MemberFilter myFilter = Type.FilterNameIgnoreCase;
            Type myType = typeof(System.String);
            MemberInfo[] myMemberinfo1 = myType.FindMembers(MemberTypes.Constructor
                |MemberTypes.Method, BindingFlags.Public | BindingFlags.Static |
                BindingFlags.Instance, myFilter, "C*");
            foreach (MemberInfo myMemberinfo2 in myMemberinfo1) 
            { 
                Console.Write("\n" + myMemberinfo2.Name);
                MemberTypes Mymembertypes = myMemberinfo2.MemberType; 
                Console.WriteLine(" is a " + Mymembertypes.ToString()); 
            }
        }
        catch(ArgumentNullException e)
        {
            Console.Write("ArgumentNullException : " + e.Message); 
        }   
        catch(SecurityException e)
        {
            Console.Write("SecurityException : " + e.Message); 
        }   
        catch(Exception e)
        {
            Console.Write("Exception : " + e.Message); 
        }
    }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

.NET für Windows Phone-Apps

Unterstützt in: Windows Phone 8, Silverlight 8.1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft