(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

IEnlistmentNotification.Commit-Methode

Benachrichtigt ein eingetragenes Objekt darüber, dass ein Commit für eine Transaktion ausgeführt wird.

Namespace: System.Transactions
Assembly: System.Transactions (in system.transactions.dll)

void Commit (
	Enlistment enlistment
)
void Commit (
	Enlistment enlistment
)
function Commit (
	enlistment : Enlistment
)
Nicht zutreffend.

Parameter

enlistment

Ein Enlistment-Objekt, mit dem eine Antwort an den Transaktions-Manager gesendet wird.

Der Transaktions-Manager ruft diese Methode eines eingetragenen Objekts während der zweiten Phase eines Commits auf, wenn alle Teilnehmer angewiesen werden, einen Commit der Transaktion auszuführen.

Der Ressourcen-Manager führt alle zum Abschließen der Transaktion erforderlichen Aktionen aus und informiert den Transaktions-Manager durch Aufrufen der Done-Methode für den enlistment-Parameter.

Wenn der Ressourcen-Manager als stabil eingetragen wurde, jedoch nicht auf Aufrufe der Done-Methode reagiert, kann der Transaktions-Manager nicht eindeutig feststellen, ob der Ressourcen-Manager den Commit-Aufruf erhalten hat. Der Transaktions-Manager wartet weiterhin auf eine Antwort und behält Informationen bei, die für diese Transaktion relevant sind. Wenn Done nie aufgerufen wird, werden diese Informationen unbegrenzt im Speicher oder in einer systemweiten Ressource aufbewahrt. Dies führt dazu, dass Ressourcen nicht freigegeben werden können. Falls es sich um eine verteilte Transaktion handelt, kann hierdurch nach einiger Zeit das MSDTC-Protokoll gefüllt sein, sodass der MSDTC-Prozess angehalten wird. Falls eine Transaktion von System.Transactions verwaltet wird, führt dies zu einem allmählichen und kontinuierlichen Anstieg in der Speicherauslastung des Ressourcen-Manager-Prozesses. Daher ist es entscheidend, dass Sie die Done-Methode aufrufen, wenn der Ressourcen-Manager die Vorbereitungsaufgaben abgeschlossen hat.

Windows 98, Windows Server 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

Microsoft .NET Framework 3.0 wird unter Windows Vista, Microsoft Windows XP SP2 und Windows Server 2003 SP1 unterstützt.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.0, 2.0
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.