(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen.
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

TimeZoneInfo.BaseUtcOffset-Eigenschaft

Ruft den Zeitunterschied zwischen der Standardzeit der aktuellen Zeitzone und der Coordinated Universal Time (UTC) ab.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)
public TimeSpan BaseUtcOffset { get; }

Eigenschaftswert

Typ: System.TimeSpan
Ein Objekt, das den Zeitunterschied zwischen der Standardzeit der aktuellen Zeitzone und der Coordinated Universal Time (UTC) angibt.

Die von der BaseUtcOffset-Eigenschaft zurückgegebene Zeitspanne kann zwischen +14 Stunden (bei einer Zeitzone 14 Stunden vor Coordinated Universal Time (UTC)) und -14 Stunden liegen (bei einer Zeitzone 14 Stunden nach UTC). Zeitzonen vor UTC haben einen positiven Offset; Zeitzonen nach UTC haben einen negativen Offset.

Der BaseUtcOffset-Wert wird als ganze Zahl von Minuten dargestellt. Die Minuten können nicht als Dezimalzahl angegeben werden.

HinweisHinweis

Weil BaseUtcOffset eine Eigenschaft des TimeZoneInfo-Objekts und nicht des TimeZoneInfo.AdjustmentRule-Objekts ist, wendet die TimeZoneInfo-Klasse einen einzelnen Offest von UTC auf alle Anpassungen einer Zeitzone an. Um eine Zeitzone wiederzugeben, deren Offset von UTC geändert wurde, müssen Sie mit der CreateCustomTimeZone-Methode eine neue Zeitzone erstellen.

Die BaseUtcOffset-Eigenschaft unterscheidet sich folgendermaßen von der GetUtcOffset-Methode:

  • Die BaseUtcOffset-Eigenschaft gibt die Differenz zwischen UTC und der Standardzeit der Zeitzone zurück. Die GetUtcOffset-Methode gibt die Differenz zwischen UTC und der Zeit in der Zeitzone zu einem bestimmten Zeitpunkt zurück.

  • Die GetUtcOffset-Methode stellt die Anwendung von Anpassungsregeln auf die Zeitzone dar, bei der BaseUtcOffset-Eigenschaft ist dies nicht der Fall.

Im folgenden Beispiel wird mit der BaseUtcOffset-Eigenschaft die Differenz zwischen der Ortszeit und der Coordinated Universal Time (UTC) angezeigt.


TimeZoneInfo localZone = TimeZoneInfo.Local;
Console.WriteLine("The {0} time zone is {1}:{2} {3} than Coordinated Universal Time.",  
                  localZone.DisplayName, 
                  Math.Abs(localZone.BaseUtcOffset.Hours), 
                  Math.Abs(localZone.BaseUtcOffset.Minutes), 
                  (localZone.BaseUtcOffset >= TimeSpan.Zero) ? "later" : "earlier");


.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.