(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

SecurityException.GetObjectData-Methode

Legt SerializationInfo mit Informationen zur SecurityException fest.

Namespace:  System.Security
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public override void GetObjectData(
	SerializationInfo info,
	StreamingContext context
)

Parameter

info
Typ: System.Runtime.Serialization.SerializationInfo
Die SerializationInfo, die die serialisierten Objektdaten für die ausgelöste Ausnahme enthält.
context
Typ: System.Runtime.Serialization.StreamingContext
Der StreamingContext, der die Kontextinformationen über die Quelle oder das Ziel enthält.

Implementiert

ISerializable.GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext)
_Exception.GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext)

AusnahmeBedingung
ArgumentNullException

Der info-Parameter ist null.

GetObjectData legt die SerializationInfo mit allen Daten für das Ausnahmeobjekt fest, das für die Serialisierung vorgesehen ist. Während der Deserialisierung wird die Ausnahme aus der über den Stream übertragenen SerializationInfo wiederhergestellt.

Im folgenden Code wird die Verwendung der GetObjectData-Methode zum Anzeigen des im SerializationInfo-Objekt enthaltenen Berechtigungszustands veranschaulicht.


Display("Demonstrating the use of the GetObjectData method.");
SerializationInfo si = new SerializationInfo(
    typeof(EntryPoint), new FormatterConverter());
sE.GetObjectData(si, 
    new StreamingContext(StreamingContextStates.All));
Display("The FirstPermissionThatFailed from the " +
    "call to GetObjectData is: ");
Display(si.GetString("FirstPermissionThatFailed"));


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

  • SecurityCriticalAttribute 

    Erfordert volle Vertrauenswürdigkeit für den unmittelbaren Aufrufer. Dieser Member kann von teilweise vertrauenswürdigem oder transparentem Code nicht verwendet werden.

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft