(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

FileIOPermissionAccess-Enumeration

Gibt den angeforderten Typ des Dateizugriffs an.

Diese Enumeration verfügt über ein FlagsAttribute -Attribut, das die bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

Namespace: System.Security.Permissions
Assembly: mscorlib (in mscorlib.dll)

[SerializableAttribute] 
[FlagsAttribute] 
[ComVisibleAttribute(true)] 
public enum FileIOPermissionAccess
/** @attribute SerializableAttribute() */ 
/** @attribute FlagsAttribute() */ 
/** @attribute ComVisibleAttribute(true) */ 
public enum FileIOPermissionAccess
SerializableAttribute 
FlagsAttribute 
ComVisibleAttribute(true) 
public enum FileIOPermissionAccess

 MembernameBeschreibung
AllAccess Der Append-Zugriff, der Read-Zugriff, der Write-Zugriff und der PathDiscovery-Zugriff auf eine Datei oder ein Verzeichnis. AllAccess stellen mehrere FileIOPermissionAccess-Werte dar und lösen als access-Parameter für die GetPathList-Methode eine ArgumentException aus, da die Methode einen einzelnen Wert erwartet. 
AppendZugriff zum Anfügen von Material an eine Datei oder ein Verzeichnis. Der Append-Zugriff umfasst das Erstellen neuer Dateien oder Verzeichnisse. 
HinweisHinweis

Zum Erstellen von Dateien muss Code sowohl Append-Zugriff als auch Write-Zugriff oder Read-Zugriff besitzen. Weitere Informationen finden Sie unter FileMode.

NoAccessKein Zugriff auf Dateien und Verzeichnisse. NoAccess stellt keine gültigen FileIOPermissionAccess-Werte dar und löst als Parameter für GetPathList eine ArgumentException aus, da ein einzelner Wert erwartet wird. 
PathDiscoveryZugriff auf die Informationen im Pfad selbst. Dies schützt vertrauliche Informationen im Pfad, z. B. Benutzernamen, oder Informationen zur Verzeichnisstruktur, die im Pfad erkennbar sind. Dieser Wert gewährt keinen Zugriff auf Dateien oder Ordner, die durch den Pfad dargestellt werden. 
HinweisHinweis

Zur Leistungssteigerung sollte PathDiscovery ausschließlich für Verzeichnisse, nicht aber für Dateien gewährt werden. PathDiscovery-Berechtigung sollte z. B. für Pfade wie C:\test und C:\test\ erteilt werden, nicht aber für C:\test\beispiel.txt.

ReadZugriff zum Lesen aus einer Datei oder einem Verzeichnis. 
WriteZugriff zum Schreiben oder Löschen einer Datei oder eines Verzeichnisses. Der Write-Zugriff umfasst das Löschen und Überschreiben von Dateien und Verzeichnissen. 

Diese Enumeration wird von der FileIOPermission-Klasse verwendet.

HinweisHinweis

Obwohl NoAccess und AllAccess in FileIOPermissionAccess angezeigt werden, sind sie keine gültigen Parameter für GetPathList, da sie entweder keinen oder jeden Dateizugriffstyp beschreiben, aber GetPathList nur einen einzelnen Dateizugriffstyp erwartet.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.1, 1.0
Anzeigen:
© 2014 Microsoft