(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Aes-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Stellt die abstrakte Basisklasse dar, von der alle AES-Implementierungen (Advanced Encryption Standard) erben müssen.

Namespace:  System.Security.Cryptography
Assembly:  System.Core (in System.Core.dll)

[HostProtectionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, MayLeakOnAbort = true)]
public abstract class Aes : SymmetricAlgorithm
/** @attribute HostProtectionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, MayLeakOnAbort = true) */
public abstract class Aes extends SymmetricAlgorithm
public abstract class Aes extends SymmetricAlgorithm

Bb352381.alert_note(de-de,VS.90).gifHinweis:

Das auf diesen Typ oder Member angewendete HostProtectionAttribute-Attribut besitzt den folgenden Resources-Eigenschaftenwert: MayLeakOnAbort. Das HostProtectionAttribute hat keine Auswirkungen auf Desktopanwendungen (die normalerweise durch Doppelklicken auf ein Symbol, Eingeben eines Befehls oder einer URL in einem Browser gestartet werden). Weitere Informationen finden Sie unter der HostProtectionAttribute-Klasse oder unter SQL Server-Programmierung und Hostschutzattribute.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows Server 2003

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft