(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

RawSecurityDescriptor-Eigenschaften

Der RawSecurityDescriptor-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  Name Beschreibung
Öffentliche Eigenschaft BinaryLength Ruft die Länge der binären Darstellung des aktuellen GenericSecurityDescriptor-Objekts (in Byte) ab. Diese Länge muss verwendet werden, bevor die ACL mithilfe der GetBinaryForm-Methode in ein binäres Array gemarshallt wird. (Von GenericSecurityDescriptor geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft ControlFlags Ruft Werte ab, die das Verhalten des RawSecurityDescriptor-Objekts angeben. (Überschreibt GenericSecurityDescriptor.ControlFlags.)
Öffentliche Eigenschaft DiscretionaryAcl Ruft die DACL für dieses RawSecurityDescriptor-Objekt ab oder legt diese fest. Die DACL enthält Zugriffsregeln.
Öffentliche Eigenschaft Group Ruft die primäre Gruppe für dieses RawSecurityDescriptor-Objekt ab oder legt diese fest. (Überschreibt GenericSecurityDescriptor.Group.)
Öffentliche Eigenschaft Owner Ruft den Besitzer des Objekts ab, dem dieses RawSecurityDescriptor-Objekt zugeordnet ist, oder legt diesen fest. (Überschreibt GenericSecurityDescriptor.Owner.)
Öffentliche Eigenschaft ResourceManagerControl Ruft einen Bytewert ab, der die Steuerelementbits des Ressourcen-Managers darstellt, die diesem RawSecurityDescriptor-Objekt zugeordnet sind, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft SystemAcl Ruft die SACL (System Access Control List, Systemzugriffssteuerungsliste) für dieses RawSecurityDescriptor-Objekt ab oder legt diese fest. Die SACL enthält Überwachungsregeln.
Zum Seitenanfang

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft