(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

UCOMIMoniker-Member

Verwenden Sie stattdessen IMoniker.

In den folgenden Tabellen werden die vom UCOMIMoniker -Typ verfügbar gemachten Member aufgeführt.

  Name Beschreibung
Öffentliche Methode BindToObject Verwendet den Moniker zum Binden an das anzugebende Objekt.
Öffentliche Methode BindToStorage Ruft einen Schnittstellenzeiger auf den Speicher ab, der das vom Moniker bezeichnete Objekt enthält.
Öffentliche Methode CommonPrefixWith Erstellt einen neuen Moniker auf der Grundlage des Präfixes, das dieser Moniker mit einem anderen gemeinsam hat.
Öffentliche Methode ComposeWith Kombiniert den aktuellen Moniker mit einem anderen Moniker und erstellt auf diese Weise einen neuen zusammengesetzten Moniker.
Öffentliche Methode Enum Stellt einen Zeiger auf einen Enumerator bereit, der die Komponenten eines zusammengesetzten Monikers auflisten kann.
Öffentliche Methode GetClassID Ruft die CLSID (Klassen-ID) für ein Objekt ab.
Öffentliche Methode GetDisplayName Ruft den Anzeigenamen ab, der eine für den Benutzer lesbare Darstellung dieses Monikers ist.
Öffentliche Methode GetSizeMax Gibt die Größe des Streams in Bytes zurück, der für das Speichern des Objekts benötigt wird.
Öffentliche Methode GetTimeOfLastChange Stellt eine Zahl bereit, die den Zeitpunkt angibt, an dem das von diesem Moniker angegebene Objekt zuletzt geändert wurde.
Öffentliche Methode Hash Berechnet eine 32-Bit-Ganzzahl anhand des inneren Zustands des Monikers.
Öffentliche Methode Inverse Stellt einen Moniker bereit, der nicht zu einer Zusammensetzung führt, wenn er rechts an diesen Moniker bzw. einen mit ähnlicher Struktur angefügt wird.
Öffentliche Methode IsDirty Überprüft das Objekt auf Änderungen, die nach dem letzen Speichern vorgenommen wurden.
Öffentliche Methode IsEqual Vergleicht diesen Moniker mit einem angegebenen Moniker und gibt an, ob diese identisch sind.
Öffentliche Methode IsRunning Bestimmt, ob das von diesem Moniker angegebene Objekt gegenwärtig geladen ist und ausgeführt wird.
Öffentliche Methode IsSystemMoniker Gibt an, ob dieser Moniker zu den vom System gelieferten Monikerklassen gehört.
Öffentliche Methode Load Initialisiert ein Objekt aus dem Stream, in dem es zuvor gespeichert wurde.
Öffentliche Methode ParseDisplayName Liest so viele Zeichen des angegebenen Anzeigenamens wie möglich und erstellt ja nach gelesenem Bereich einen Moniker
Öffentliche Methode Reduce Gibt einen reduzierten Moniker zurück. Dies ist ein anderer Moniker, der auf dasselbe Objekt verweist, jedoch u. U. effizienter gebunden werden kann.
Öffentliche Methode RelativePathTo Stellt einen Moniker bereit, der beim Anfügen an diesen Moniker (oder einen mit ähnlicher Struktur) den angegebenen Moniker ergibt.
Öffentliche Methode Save Speichert ein Objekt im angegebenen Stream.
Zum Seitenanfang
Anzeigen:
© 2014 Microsoft