(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

ConstructorInfo-Klasse

Ermittelt die Attribute eines Klassenkonstruktors und bietet Zugriff auf Metadaten des Konstruktors.

Namespace:  System.Reflection
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[SerializableAttribute]
[ClassInterfaceAttribute(ClassInterfaceType.None)]
[ComVisibleAttribute(true)]
[PermissionSetAttribute(SecurityAction.InheritanceDemand, Name = "FullTrust")]
public abstract class ConstructorInfo : MethodBase, 
	_ConstructorInfo

Der ConstructorInfo-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkConstructorInfoInitialisiert eine neue Instanz der ConstructorInfo-Klasse.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsAttributesRuft die Attribute ab, die dieser Methode zugeordnet sind. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsCallingConventionRuft einen Wert ab, der die Aufrufkonventionen für diese Methode angibt. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsContainsGenericParametersRuft einen Wert ab, der angibt, ob die generische Methode nicht zugewiesene generische Typparameter enthält. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsCustomAttributesRuft eine Sammlung ab, die die benutzerdefinierten Attribute dieses Members enthält. (Von MemberInfo geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsDeclaringTypeRuft die Klasse ab, die diesen Member deklariert. (Von MemberInfo geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsAbstractRuft einen Wert ab, der angibt, ob es sich um eine abstrakte Methode handelt. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsAssemblyRuft einen Wert ab, der angibt, ob die potenzielle Sichtbarkeit dieser Methode bzw. dieses Konstruktors von MethodAttributes.Assembly beschrieben wird, d. h., die Methode oder der Konstruktor ist höchstens für andere Typen in derselben Assembly sichtbar, nicht jedoch für abgeleitete Typen außerhalb der Assembly. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsConstructorRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Methode ein Konstruktor ist. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsFamilyRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Sichtbarkeit dieser Methode bzw. dieses Konstruktors durch MethodAttributes.Family beschrieben wird, d. h., die Methode oder der Konstruktor ist nur sichtbar innerhalb ihrer bzw. seiner Klassen und in den abgeleiteten Klassen. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsFamilyAndAssemblyRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Sichtbarkeit dieser Methode oder dieses Konstruktors durch MethodAttributes.FamANDAssem beschrieben wird, d. h., die Methode oder der Konstruktor kann von abgeleiteten Klassen aufgerufen werden, jedoch nur, wenn sie bzw. er sich in derselben Assembly befindet. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsFamilyOrAssemblyRuft einen Wert ab, der angibt, ob die potenzielle Sichtbarkeit dieser Methode oder dieses Konstruktors durch MethodAttributes.FamORAssem beschrieben wird, d. h., die Methode bzw. der Konstruktor kann von Klassen in derselben Assembly und von abgeleiteten Klassen abgerufen werden, wobei es keine Rolle spielt, an welcher Position sich diese befinden. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsFinalRuft einen Wert ab, der angibt, ob diese Methode final ist. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsGenericMethodRuft einen Wert ab, der angibt, ob es sich um eine generische Methode handelt. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsGenericMethodDefinitionRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Methode eine generische Methodendefinition ist. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsHideBySigRuft einen Wert ab, der angibt, ob nur ein Member derselben Art mit einer identischen Signatur in der abgeleiteten Klasse verborgen ist. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsPrivateRuft einen Wert ab, der angibt, ob es sich um einen privaten Member handelt. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsPublicRuft einen Wert ab, der angibt, ob dies eine öffentliche Methode ist. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftIsSecurityCriticalRuft einen Wert ab, der angibt, ob die aktuelle Methode oder der aktuelle Konstruktor auf der aktuellen Vertrauensebene sicherheitsrelevant oder sicherheitsrelevant und sicher zugänglich ist und daher wichtige Vorgänge ausführen darf. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftIsSecuritySafeCriticalRuft einen Wert ab, der angibt, ob die aktuelle Methode oder der aktuelle Konstruktor auf der aktuellen Vertrauensebene sicherheitsrelevant ist, d. h., ob sie bzw. er wichtige Vorgänge ausführen darf und ob von transparentem Code darauf zugegriffen werden kann. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftIsSecurityTransparentRuft einen Wert ab, der angibt, ob die aktuelle Methode oder der aktuelle Konstruktor auf der aktuellen Vertrauensebene sicherheitstransparent ist und daher keine wichtigen Vorgänge ausführen kann. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsSpecialNameRuft einen Wert ab, der angibt, ob diese Methode einen besonderen Namen hat. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsStaticRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Methode static ist. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsVirtualRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Methode virtual ist. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkMemberTypeRuft einen MemberTypes-Wert ab, der angibt, dass dieser Member ein Konstruktor ist. (Überschreibt MemberInfo.MemberType.)
Öffentliche EigenschaftMetadataTokenRuft einen Wert ab, der ein Metadatenelement identifiziert. (Von MemberInfo geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekMethodHandleRuft ein Handle für die interne Metadatendarstellung einer Methode ab. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMethodImplementationFlagsRuft die MethodImplAttributes-Flags ab, die die Attribute einer Methodenimplementierung angeben. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsModuleRuft das Modul ab, in dem der Typ definiert ist, der den von der aktuellen MemberInfo-Klasse dargestellten Member deklariert. (Von MemberInfo geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsNameRuft den Namen des aktuellen Members ab. (Von MemberInfo geerbt.)
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekReflectedTypeRuft das Klassenobjekt ab, mit dem diese Instanz von MemberInfo abgerufen wurde. (Von MemberInfo geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekEqualsGibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist. (Überschreibt MethodBase.Equals(Object).)

In XNA Framework 3.0 wird dieser Member von Object geerbt.Equals(Object).


In Portable Klassenbibliothek Portable Klassenbibliothek wird dieser Member von Object geerbt.Equals(Object).
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekGetCustomAttributes(Boolean)Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Array mit allen benutzerdefinierten Attributen zurück, die auf diesen Member angewendet wurden. (Von MemberInfo geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekGetCustomAttributes(Type, Boolean)Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Array mit benutzerdefinierten Attributen zurück, die auf diesen Member angewendet und von Type angegeben wurden. (Von MemberInfo geerbt.)
Öffentliche MethodeGetCustomAttributesDataGibt eine Liste von CustomAttributeData-Objekten zurück, die Daten über die für das Ziel übernommenen Attribute darstellen. (Von MemberInfo geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetGenericArgumentsGibt ein Array von Type-Objekten zurück, die die Typargumente einer generischen Methode oder die Typparameter einer generischen Methodendefinition darstellen. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekGetHashCodeGibt den Hashcode für diese Instanz zurück. (Überschreibt MethodBase.GetHashCode().)

In XNA Framework 3.0 wird dieser Member von Object geerbt.GetHashCode().


In Portable Klassenbibliothek Portable Klassenbibliothek wird dieser Member von Object geerbt.GetHashCode().
Öffentliche MethodeGetMethodBodyRuft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein MethodBody-Objekt ab, das den Zugriff auf den MSIL-Stream, auf lokale Variablen und auf Ausnahmen für die aktuelle Methode ermöglicht. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche MethodeGetMethodImplementationFlagsGibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die MethodImplAttributes-Flags zurück. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetParametersRuft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Parameter der angegebenen Methode oder des angegebenen Konstruktors ab. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsInvoke(Object[])Ruft den Konstruktor auf, der von der Instanz reflektiert wird, die die angegebenen Parameter enthält. Hierbei werden Standardwerte für die selten verwendeten Parameter bereitgestellt.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsInvoke(Object, Object[])Ruft die Methode oder den Konstruktor, die bzw. der von der aktuellen Instanz dargestellt wird, mit den angegebenen Parametern auf. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkInvoke(BindingFlags, Binder, Object[], CultureInfo)Ruft bei der Implementierung in einer abgeleiteten Klasse den von dieser ConstructorInfo reflektierten Konstruktor mit den angegebenen Argumenten und gemäß den Einschränkungen des angegebenen Binder auf.
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkInvoke(Object, BindingFlags, Binder, Object[], CultureInfo)Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die reflektierte Methode oder den reflektierten Konstruktor mit den angegebenen Parametern auf. (Von MethodBase geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekIsDefinedGibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse an, ob ein oder mehrere Attribute des angegebenen Typs oder seiner abgeleiteten Typen auf diesen Member angewendet werden. (Von MemberInfo geerbt.)
Geschützte MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentlicher OperatorStatischer MemberEqualityGibt an, ob zwei ConstructorInfo-Objekte gleich sind.
Öffentlicher OperatorStatischer MemberInequalityGibt an, ob zwei ConstructorInfo-Objekte ungleich sind.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttribute(Type)Überladen. Ruft ein benutzerdefiniertes Attribut eines angegebenen Typs ab, der für einen angegebenen Member angewendet wird. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttribute(Type, Boolean)Überladen. Ruft ein benutzerdefiniertes Attribut eines angegebenen Typs ab, der für einen angegebenen Member angewendet wird, und überprüft optional die Vorgänger dieses Members. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttribute<T>()Überladen. Ruft ein benutzerdefiniertes Attribut eines angegebenen Typs ab, der für einen angegebenen Member angewendet wird. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttribute<T>(Boolean)Überladen. Ruft ein benutzerdefiniertes Attribut eines angegebenen Typs ab, der für einen angegebenen Member angewendet wird, und überprüft optional die Vorgänger dieses Members. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttributes()Überladen. Ruft eine Auflistung benutzerdefinierter Attribute ab, die für einen angegebenen Member angewendet werden. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttributes(Boolean)Überladen. Ruft eine Auflistung benutzerdefinierter Attribute ab, die für einen angegebenen Member angewendet werden, und überprüft optional die Vorgänger dieses Members. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttributes(Type)Überladen. Ruft eine Auflistung benutzerdefinierter Attribute eines angegebenen Typs ab, die für eine angegebenen Member angewendet werden. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttributes(Type, Boolean)Überladen. Ruft eine Auflistung benutzerdefinierter Attribute eines angegebenen Typs ab, die für einen angegebenen Member angewendet werden, und überprüft optional die Vorgänger dieses Members. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttributes<T>()Überladen. Ruft eine Auflistung benutzerdefinierter Attribute eines angegebenen Typs ab, die für eine angegebenen Member angewendet werden. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetCustomAttributes<T>(Boolean)Überladen. Ruft eine Auflistung benutzerdefinierter Attribute eines angegebenen Typs ab, die für einen angegebenen Member angewendet werden, und überprüft optional die Vorgänger dieses Members. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsDefined(Type)Überladen. Gibt an, ob irgend welche benutzerdefinierten Attribute eines bestimmten Typs auf eines angegebenen Members angewendet werden. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsIsDefined(Type, Boolean)Überladen. Gibt an, ob benutzerdefinierte Attribute eines angegebenen Typs auf einen angegebenen Member und optional auf dessen Vorgänger angewendet werden. (Durch CustomAttributeExtensions definiert.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches FeldStatischer MemberUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsConstructorNameStellt den Namen der Klassenkonstruktor-Methode dar, der in den Metadaten gespeichert ist. Dieser Name lautet immer ".ctor". Dieses Feld ist schreibgeschützt.
Öffentliches FeldStatischer MemberUnterstützt von XNA FrameworkUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsTypeConstructorNameStellt den Namen der Typkonstruktor-Methode dar, der in den Metadaten gespeichert ist. Dieser Name lautet immer ".cctor". Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_ConstructorInfo.GetIDsOfNamesOrdnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_ConstructorInfo.GetTypeRuft ein Type-Objekt ab, das den ConstructorInfo-Typ darstellt.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_ConstructorInfo.GetTypeInfoRuft die Typinformationen für ein Objekt ab, die dann zum Abrufen der Typinformationen für eine Schnittstelle verwendet werden können.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_ConstructorInfo.GetTypeInfoCountRuft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_ConstructorInfo.InvokeStellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_ConstructorInfo.Invoke_2Stellt einen versionsunabhängigen Zugriff auf die MethodBase.Invoke(Object, BindingFlags, Binder, Object[], CultureInfo)-Methode für COM-Objekte bereit.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_ConstructorInfo.Invoke_3Stellt einen versionsunabhängigen Zugriff auf die MethodBase.Invoke(Object, Object[])-Methode für COM-Objekte bereit.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_ConstructorInfo.Invoke_4Stellt einen versionsunabhängigen Zugriff auf die ConstructorInfo.Invoke(BindingFlags, Binder, Object[], CultureInfo)-Methode für COM-Objekte bereit.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_ConstructorInfo.Invoke_5Stellt einen versionsunabhängigen Zugriff auf die ConstructorInfo.Invoke(Object[])-Methode für COM-Objekte bereit.
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MemberInfo.GetIDsOfNamesOrdnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu. (Von MemberInfo geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MemberInfo.GetTypeRuft ein Type-Objekt ab, das die MemberInfo-Klasse darstellt. (Von MemberInfo geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MemberInfo.GetTypeInfoRuft die Typinformationen für ein Objekt ab, die dann zum Abrufen der Typinformationen für eine Schnittstelle verwendet werden können. (Von MemberInfo geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MemberInfo.GetTypeInfoCountRuft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1). (Von MemberInfo geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MemberInfo.InvokeStellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit. (Von MemberInfo geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MethodBase.GetIDsOfNamesOrdnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MethodBase.GetTypeEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.GetType. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MethodBase.GetTypeInfoRuft die Typinformationen für ein Objekt ab, die dann zum Abrufen der Typinformationen für eine Schnittstelle verwendet werden können. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MethodBase.GetTypeInfoCountRuft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1). (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_MethodBase.InvokeStellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsAbstractEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsAbstract. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsAssemblyEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsAssembly. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsConstructorEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsConstructor. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsFamilyEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsFamily. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsFamilyAndAssemblyEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsFamilyAndAssembly. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsFamilyOrAssemblyEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsFamilyOrAssembly. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsFinalEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsFinal. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsHideBySigEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsHideBySig. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsPrivateEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsPrivate. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsPublicEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsPublic. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsSpecialNameEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsSpecialName. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsStaticEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsStatic. (Von MethodBase geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Eigenschaft_MethodBase.IsVirtualEine Beschreibung dieses Members finden Sie unter _MethodBase.IsVirtual. (Von MethodBase geerbt.)
Zum Seitenanfang

ConstructorInfo wird zum Ermitteln der Attribute eines Konstruktors sowie zum Aufrufen eines Konstruktors verwendet. Objekte werden durch einen Aufruf von Invoke für eine ConstructorInfo erstellt, die entweder von der GetConstructors-Methode oder der GetConstructor-Methode eines Type-Objekts zurückgegeben wird.

HinweisHinweis

ConstructorInfo erbt mehrere Member von MethodBase, z. B. IsGenericMethod, mit dem generische Methoden untersucht werden können. In .NET Framework, Version 2.0, können Konstruktoren nicht generisch sein, deshalb geben diese Member false oder null zurück.

Hinweise zur Vererbung

Wenn Sie ConstructorInfo vererben, müssen Sie die folgende Memberüberladung überschreiben: Invoke(BindingFlags, Binder, Object[], CultureInfo).

Im folgenden Beispiel wird ConstructorInfo mit GetConstructor und BindingFlags für die Suche nach Konstruktoren verwendet, die mit den angegebenen Suchkriterien übereinstimmen.


using System;
using System.Reflection;
using System.Security;

public class MyClass1
{
    public MyClass1(int i){}
    public static void Main()
    {
        try
        {
            Type  myType = typeof(MyClass1);
            Type[] types = new Type[1];
            types[0] = typeof(int);
            // Get the public instance constructor that takes an integer parameter.
            ConstructorInfo constructorInfoObj = myType.GetConstructor(
                BindingFlags.Instance | BindingFlags.Public, null,
                CallingConventions.HasThis, types, null);
            if(constructorInfoObj != null)
            {
                Console.WriteLine("The constructor of MyClass1 that is a public " +
                    "instance method and takes an integer as a parameter is: ");
                Console.WriteLine(constructorInfoObj.ToString());
            }
            else
            {
                Console.WriteLine("The constructor of MyClass1 that is a public instance " +
                    "method and takes an integer as a parameter is not available.");
            }
        }
        catch(ArgumentNullException e)
        {
            Console.WriteLine("ArgumentNullException: " + e.Message);
        }
        catch(ArgumentException e)
        {
            Console.WriteLine("ArgumentException: " + e.Message);
        }
        catch(SecurityException e)
        {
            Console.WriteLine("SecurityException: " + e.Message);
        }
        catch(Exception e)
        {
            Console.WriteLine("Exception: " + e.Message);
        }
    }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

.NET für Windows Phone-Apps

Unterstützt in: Windows Phone 8, Silverlight 8.1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Dieser Typ ist threadsicher.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft