(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Assembly.GetModule-Methode

Ruft das angegebene Modul in dieser Assembly ab.

Namespace:  System.Reflection
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public virtual Module GetModule(
	string name
)

Parameter

name
Typ: System.String
Der Name des Moduls, das angefordert wird.

Rückgabewert

Typ: System.Reflection.Module
Das angeforderte Modul oder null, wenn das Modul nicht gefunden wurde.

Implementiert

_Assembly.GetModule(String)

AusnahmeBedingung
ArgumentNullException

Der name-Parameter ist null.

ArgumentException

Der name-Parameter ist eine leere Zeichenfolge ("").

FileLoadException

Eine gefundene Datei konnte nicht geladen werden.

FileNotFoundException

name wurde nicht gefunden.

BadImageFormatException

name ist keine gültige Assembly.

Diese Methode ist für Dateinamen geeignet.

Klassen im Reflection.Emit-Namespace geben den Bereichsnamen für ein dynamisches Modul aus. Der Bereichsname kann durch die Module.ScopeName-Eigenschaft bestimmt werden. Übergeben Sie die Art des gewünschten Moduls an Assembly.GetModule. Wenn es sich hierbei z. B. um das Modul handelt, das das Assemblymanifest enthält, übergeben Sie den Bereichsnamen des Moduls an GetModule. Andernfalls übergeben Sie den Dateinamen des Moduls. Mithilfe einer der Load-Methoden geladene Assemblys mit einem byte[]-Parameter verfügen über nur ein Modul. Dieses Modul ist das Manifestmodul. Suchen Sie diese Module stets unter Verwendung des Bereichsnamens.

Ein Typ kann unter Verwendung von Module.GetType aus einem bestimmten Modul abgerufen werden. Der Aufruf von Module.GetType für das Modul, das das Manifest enthält, initiiert keine Suche in der gesamten Assembly. Um einen Typ aus einer Assembly abzurufen, müssen Sie Assembly.GetType aufrufen, unabhängig davon, in welchem Modul sich die Assembly befindet.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft